Environment

Stadt Halle (Saale) - Erhalt des Naherholungsgebietes Galgenberg / Gertraudenfriedhof

Petition is directed to
Oberbürgermeister Bernd Wiegand Egbert Geier
882 Supporters 723 in Halle (Saale)
36% from 2.000 for quorum
  1. Launched 30/05/2021
  2. Time remaining > 8 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern den Erhalt der Grünanlagen und der vollständigen Kleingartenanlage des Kleingartenvereins Halle-Nord e.V. im Gebiet Galgenberg / Gertraudenfriedhof.

Große Teilflächen der Gartenanlage des Kleingartenvereins Halle-Nord e.V. sollen nach Plänen der Stadt Halle (Saale) zu einem Wohngebiet mit mehrstöckigen Wohnungsbauten umstrukturiert werden (ca. 20.000qm).

Wir fordern den Stopp der zunehmenden Bebauung innerstädtischer Grünflächen in der Stadt Halle (Saale).

Reason

Aktuell wird die Fläche durch Kleingärtner bewirtschaftet und dient der Naherholung in der Frohen Zukunft. Es ist nachweislich der Lebensraum bedrohter und schützenswerte Pflanzen und Tiere. 

Die geplante Bebauung des Naherholungsgebietes und ehemaligen Bergbausenkungsgebietes ist ökologisch und ökonomisch abzulehnen. Die notwendigen Bau(sicherungs)maßnahmen stellen einen massiven Eingriff in das bestehende Ökosystem dar und sind nicht zu akzeptieren.

Thank you for your support, Felix Höche from Halle
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Aufgrund wiederholter Nachfragen möchte ich einige Informationen nachtragen.
    Die Petition richtet sich gegen eine Umwidmung von Acker- und Gartenland der Stadt Halle (Saale) (Grundstück Flur 9, Flurstück 25/18) in Bauland. Eigentümer des Grundstückes sind die Stadt Halle (Saale) sowie eine größere Erbengemeinschaft.
    Bereits in einem Schreiben der Abteilung Stadtplanung vom 17.09.2014 wurde mir die Überprüfung der zukünftigen Nutzung o.g. Fläche im Rahmen des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) mitgeteilt. Schon zu diesem Zeitpunkt lagen Bestrebungen seitens der privaten Miteigentümer zur Entwicklung eines Wohnstandortes vor. In den Folgejahren wurden diese Bemühungen vorangetrieben und mir regelmäßig auf schriftliche Nachfrage bestätigt.... further

Not yet a PRO argument.

Es gibt keinerlei Bestreben der Stadt, die Kleingartenanlage zu beschneiden. Diese Petition ist völliger Blödsinn und reine Stimmungsmache. Woher hat denn der Petitionsersteller seine Infos???

Why people sign

  • on 08 Jul 2021

    Meine Eltern leben nach wie vor Halle. Halle ist für mich als Kind dieser Stadt eine der schönsten in Deutschland. Naherholung und Klimaschutz müssen hier altgewachsen gewahrt werden, anstatt durch Lösungen nach Beseitigung der jetzt funktionierenden Strukturen nachgebessert.

  • Conny Pham Halle (Saale)

    on 08 Jul 2021

    Weil es immer weniger Grünflächen gibt als Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

  • Susan Eckert Petersberg

    on 08 Jul 2021

    Tierschuttz, Umweltschutz, ,Naturschutz

  • on 08 Jul 2021

    Ich komme ursprünglich aus Halle

  • Not public Halle (Saale)

    on 08 Jul 2021

    Ich wohne in der Nähe und möchte dort KEINE weiteren Häuser. Erhalten Sie die Grünanlagen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/stadt-halle-saale-erhalt-des-naherholungsgebietes-galgenberg-gertraudenfriedhof/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international