Taxes

Steuerfreiheit für Rentner

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
454 Supporters 453 in Deutschland
1% from 50.000 for quorum
  1. Launched 24/10/2019
  2. Collection yet 9 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Liebe Bürger, Meine Oma erhielt eine Aufforderung vom Finanzamt, eine Steuererklärung von den letzten zwei Jahre zu tätigen. Meine Oma wird 80 Jahre alt, hat bis zu ihrer Rente in der Landesklinik für Psychatrie über 45 Jahre gearbeitet.

Die Bundesregierung ist der Meinung, die Rentner zu besteuern, um die Finanzlöcher zu füllen. Denkt bitte daran das auch eure Eltern davon betroffen sind, sowie wir selbst und vor allem unsere Nachkommen. Die Prognose für uns als Rentner, ist mehr als schlecht, darum unterstütz unsere Petition.

Unser Link:

www.openpetition.de/petition/online/steuerfreiheit-fuer-rentner

Um den Steuerwahnsinn entgegen zu wirken, haben wir eine Petition "Steuerfreiheit für Rentner" erstellt, um den menschenunwürdigen verfassungswidrigen Umgang entgegenzuwirken und unsere Rentner, sowie deren Nachkommen vor weiterer Mehrfachbesteuerung und Altersarmut zu bewahren. Es ist unverantwortlich, dass die Politik tausende Rentner in aufwendigen Klageverfahren zwingt. Deshalb setzen Sie ein ein Zeichen und UNTERZEICHNEN und TEILEN Sie unsere Petition, vielen Dank.

Reason

Meine Oma weinte sich die Augen aus, wie auch Millionen andere Rentner, das der Mensch so wenig gewürdigt wird.

Der Rentner wird nicht mehr als Mensch gesehen, nur noch als Zahlungsmittel. Eine Steuererklärung hat im Rentenalter nichts mehr zu suchen, da sie bereits im Erwerbsleben voll besteuert wurden und es nunmehr zu einer Doppelbesteuerung kommt. In einem Land, wie Deutschland, kann es nicht sein, dass die großen Konzerne nicht versteuert werden, stattdessen besteuert man jetzt die Rentner. Wir sind Deutschland und lassen Altersarmut zu, traurig!

Thank you for your support, Simone Kroll from Falkenberg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

... bitte unterstützt auch die Petition von Sven Nolting. Nur gemeinsam können wir etwas verändern! Herzlichen Dank an alle Aktive.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 10 h. ago

    Für die Zukunft, für ein Leben ohne Alterarmut, dafür einen Lohn erhalten, wenn man ein Leben geschufftet hat. Und zur Bestätifung das man mehr ist als nur ein zahlendes Objekt und wenn es nicht mehr kann wird es weggeworfen.

  • Dörthe Saegwr Eberswalde

    12 h. ago

    weil sie sinnvoll ist. Rente erhält man, weil man sein Leben lang gearbeitet hat und bereits von seinem Gehalt genug Steuern abgezogen werden.

  • Edgar Kirschke Eberswalde

    2 days ago

    Jegliche Rentenerhöhung wird durch den Steuerabzug relativiert

  • Alois Lompa Grevenbroich

    3 days ago

    Das Thema der Doppelbesteuerung findet sich nicht nur in dieser Thematik sondern ebenso mit der Erschaftssteuer.

  • Walter Tarnow Frankfurt am Main

    3 days ago

    Jahrelange Tätigkeit und jahrelanger Steuerzahler. Es ist nicht vollziehbar Renten und Betriebsrenten nochmalig zu versteuern und eine steuerliche Vorauszahlung für das Folgejahr an das Finanzamt zu leisten. Hier werden die ehemaligen beruflichen Leistungsträger und Steuerzahler, während ihres verdienten Ruhestandes nochmalig zur Kasse gebeten.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/steuerfreiheit-fuer-rentner/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Taxes

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now