openPetion gets european. If you want to help us translating our platform from German to Deutsch write us a mail.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Stoppt die Hetze gegen den Islam! Stoppt die Hetze gegen den Islam!
  • By: Plattform gegen Islamophobie  more
  • To: Politik - Medien - Gesellschaft
  • region: Deutschland more
    Topic: Media mehr
  • status: Petition was withdrawn by the author or will not be pursued any longer.
    Language: German
  • failed
  • 15.837 Supporters
    Collection concluded

Contact

Short link

Stoppt die Hetze gegen den Islam!

-

Türkçe Dilekçe | English petition

Wir fordern per Bundestags Gesetz die Abschaffung der Begriffe in den Medien "Islamische Terror "bzw. " Islamistischer Terror ", "Islamist " oder "Islamismus" die jegliche Verbindung der islamischen Religion mit Terrorismus verursachen.

Eine terroristische Tat, kann nicht als "islamischer Terror" bezeichnet werden, ebenso wenig wie man von "jüdischem Terror" oder "christlichem Terror" sprechen würde, wenn die Täter Juden oder Christen wären.

Terror ist Terror und hat nichts mit der Religion zu tun.

Folglich kann ein frommer gläubiger Mensch, der Ehrfurcht vor Gott hat, eine terroristische Tat nie begehen.

Alle drei monotheistischen Religionen gebieten Liebe, Gnade und Frieden. Der Terror ist das Gegenteil der Religion; er ist grausam, gnadenlos, fordert Blutvergießen und erzeugt Elend.

Der Name oder die Religionszugehörigkeit des Terroristen ist bedeutungslos. Wer unschuldige Menschen ermordet, ohne mit der Wimper zu zucken, ist ein Ungläubiger, kein Gläubiger.

Er ist ein Mörder, der Gott nicht fürchtet und dessen Hauptmotiv darin besteht, Blut zu vergießen und Schaden anzurichten.

Aus diesem Grund ist "islamischer Terror" ein völlig fehlerhaftes Wort, das der Botschaft des Islams widerspricht. Denn die Religion des Islam duldet keinen Terror.

Im Gegenteil sind Muslime dazu aufgerufen, Terrorakte zu verhindern und der Welt Frieden und Gerechtigkeit zu bringen.

Reason:

Diese falschen Begriffe führen zu Fehlinterpretationen, Spaltung und Missverständnissen, Diffamierungen unserer Kinder in den Schulen. Der Umgang mit Moslems in der deutschen Gesellschaft wird immer schwieriger, wenn in den Köpfen Begriffe wie "islamistischer Terror" oder "Islamisten" festsitzen.

Wir Muslime verfluchen und distanzieren uns vom Terrorismus!

Besonders während der letzten zwei Jahrzehnte ist das Wort "islamischer Terrorismus" häufig in den Massenmedien benutzt worden.

Alle Muslime auf der Welt verurteilen und verfluchen diesen teuflischen Terrorismus, der nur einem Zweck dient, nämlich Chaos und Angst in der Welt anzustiften und die Menschen gegenseitig aufzuhetzen und damit auszubeuten.

In the name of all signers.

Nürnberg, 21 Dec 2016 (aktiv bis 20 Dec 2017)


News

Die Redaktion von openPetition hat nach intensiven Prüfen der Unterschriften weitere, ungültige entfernt. Damit möchten wir eine bestmögliche Qualität und Legitimität von Petitionen auf unserer Plattform sicherstellen.

>>> Go to petition news


Debate about petition

PRO: ... und schafft sofort alle islamischen "Gefährder" aus dem Land. Es reicht dass die schon in ihrer Heimat ihren Hass und Hetze und Terror gegen Andersgläubige ausüben, dieses Pack braucht niemand hier.. Und wer sich von den Angehörigen des Islam nicht ...

PRO: Der Islam ist die Pest der Moderne und gehört verboten. Ich drehe mir schon seit einem halben Jahr meine Ziggis aus dem Papier einer Hetzschrift namens Koran. https://aktivposten.files.wordpress.com/2012/05/mohammed-karikatur.jpg

CONTRA: Deutschland hat hunderttausende eurer Glaubensbrüder aufgenommen und ihr beschwert euch über Hetze gegen den Islam? Ich finde das super mega peinlich für euch und euren Glauben. Es steht jedem Moslem frei dieses Land auch wieder zu verlassen, wenn es ...

CONTRA: Was haltet ihr von einer Petition mit dem Titel"Stoppt die Hetze des Islam"? DIe Hetze gegen Ungläubige, Andersgläubige, Homosexuelle, Frauen... Es gibt Menschen die hier unter ständigem Polizeischutz leben müssen weil sie aus euren Reihen bedroht werden. ...

>>> Go to debate



Petition statistics

From where do supporters come from

Unterstützer Betroffenheit