Täglich kann man lesen, wie Griechenland und seine Bürger in den deutschen Medien diskreditiert werden. Die beliebte BILD-Zeitung dient hierbei als Vorreiter.

Aktuelles Beispiel am 26.02.2015 aus der BILD: www.bild.de/politik/inland/griechenland-krise/keine-weiteren-milliarden-fuer-die-gierigen-griechen-39925224.bild.html

Wir bitten hiermit die Bundesregierung dieser Volksverhetzung Einhalt zu gebieten, da sie nach § 130 StGB einen Strafbestand gegen die öffentliche Ordnung erfüllt.

Begründung

Viele Bürger sind entsetzt darüber, dass die BILD-Zeitung ihre Verkaufzahlen nach oben schnellen lassen möchte und bereitwillig in Kauf nimmt, dass dadurch eine ganze Volksgruppe in Missgunst gerät.

Griechische Mitbürger trauen sich kaum noch ihre Meinung mitzuteilen, da die Stimmung immer negativer wird. Manch einer verleugnet sogar seine Herkunft, aus Angst vor verbalen Angriffen oder Hohn.

Wenn Sie diese Medienhetze ebenfalls als destruktiv empfinden, unterzeichnen Sie diese Petition, die nach erfolgreicher Beendigung an den Bundestag weitergeleitet wird.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Einfach nicht lesen oder kaufen!!!! An die anderen, lasst euch nur weitermanipulieren oder informiert euch aus richtigen Quellen, die "Blöd" ist das assozialste Schmierblatt, was mit Meinungsbildung nun mal gar nichts zu tun hat, weils da nur eine Meinung gibt, ohne ehrliche und gut recherchierte Fakten. lg

Contra

Ich habe dieses Diffamierungs- Gelaber satt! Ich kann selbst solche Blätter wie die Bild nicht ausstehen... aber das, was da gerade mit Griechenland abläuft ist ein großangelegter Milliardenbetrug ausgehend von Griechenland. Erst das Fälschen von Zahlen hat es dazu "qualifiziert", überhaupt in den Euro aufgenommen zu werden. Jetzt, da dies bekannt ist, kommen keinerlei ernsthaften Konsequenzen auf Griechenland zu! Stattdessen steckt man ihm noch mehr Geld in den Allerwertesten. Und was macht das griechische Volk? Anstatt gegen ihre eigenen Politiker zu protestieren, diffamieren sie uns!