openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Strafprozessordnung - Online-Verfügbarkeit für Prozessakten Strafprozessordnung - Online-Verfügbarkeit für Prozessakten
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 78 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Strafprozessordnung - Online-Verfügbarkeit für Prozessakten

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen eine Verfügbarkeit für Prozess-Akten rechtlich zu ermöglichen, so dass die Verwaltung im Bereich „Innere Sicherheit / Justiz“, die Zusammenarbeit der Behörden, deutlich vereinfachen und eine Akteneinsicht Online ermöglicht werden kann !

Begründung:

Frage: Kann der Verwaltungsaufwand beschleunigt werden, wenn Akteneinsicht und Informationsaustausch unter den zuständigen Behörden vereinfacht werden ? Wenn Akten durch verbeamtete Mitarbeiter zentral gelagert, mit jedem Dokument aktualisiert, katalogisiert, und dann in elektronischer Form, fälschungssicher ( via CITRIX ) Online abrufbar gemacht werden !Nach wie vor könnte die Akteneinsicht einmalig beantragt und nach Erhalt eines Passwortes, täglich der aktuelle Sachstand abgefragt werden.Ein Zeitvorteil kann sicherlich dann entstehen, wenn weitere Zeugenaussagen den Pflichtverteidiger erkennen lassen, das ein Vergleich für seinen Mandanten deutlich mehr erfolgt verspricht, so dass dann je Einzelfall, sicherlich sogar auf den offiziellen Gerichtstermin verzichtet oder dieser zumindest vorgezogen werden kann !Wenn der Inhalt der Akten auch für unterschiedliche zuständige Behörden und Entscheidungsträger von Bedeutung ist, könnte es ermöglicht werden auch für diese Übergeordneten Stellen die Einsichtnahme zu vereinfachen. Entweder um eine Unterstützung auch für LKA / BKA zu ermöglichen oder einfach nur um einem Entscheidungsträger die Möglichkeit einer rechtsverbindlichen Anforderungsgrundlage für zusätzliches Personal / technisches Equipment, zur Vorlage bei übergeordneten Entscheidungsträgern zu ermöglichen !Eine Verfälschung, Entnahme / Austausch einzelner Dokumente oder das Anlegen von doppelten Aktenzeichen wäre unmöglich.Eine elektronische Auswertung auch für übergeordnete Institutionen des Bundes in Deutschland z.B. Verfassungsschutz sehe ich als unproblematisch und sogar von Vorteil an ! Diese elektronisch Online verwalteten Akten dann auch vor Ort bei dem Landgericht, auf Wunsch über bereitgestellte Drucker, für die zur Akteneinsicht bevollmächtigten Personen in Papierform bereitzustellen und auszudrucken ist ebenfalls nur eine Frage der Logistik und technisch vollkommen unproblematisch !

22.04.2013 (aktiv bis 03.06.2013)


Neuigkeiten

Pet 4-17-07-3120-050294 Strafprozessordnung Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 02.07.2015 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition a) der Bundesregierung – dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags