openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Straßenverkehrsordnung - Einführung einer einheitlichen Tempo-80-Regelung auf Bundesstraßen Straßenverkehrsordnung - Einführung einer einheitlichen Tempo-80-Regelung auf Bundesstraßen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 77 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Straßenverkehrsordnung - Einführung einer einheitlichen Tempo-80-Regelung auf Bundesstraßen

-

Mit der Petition soll eine einheitliche Tempo-80-Regelung auf den Bundesstraßen und damit die Abschaffung der Tempo-70-Beschilderung an allen Kreuzungen und Straßeneinmündungen erreicht werden.

Begründung:

Ich möchte Sie bitten, auf unseren Landstraßen und Bundesstraßen das Tempo 80 generell einzuführen und damit den Wahnsinn unser 70 Km-Begrenzungen abzuschaffen. Wenn Sie mit dem Wagen unterwegs sind und sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten, dann haben sie ständig Ihren Wagen auf 100 zu beschleunigen und dann wieder auf 70 abzubremsen. Dies teilweise im Minutentakt, da kurz nach dem eine 70 Beschränkung aufgehoben wurde, die nächste Beschränkung folgt. Dies teilweise nur 150 Meter von einander entfernt. Dies ist neben dem Verschleiß am Fahrzeug auch eine unsinnige Aufstockung unseres onehin reichlichen Schilderwaldes.Ich bitte Sie, dies ernsthaft in Erwägung zu ziehen

15.01.2015 (aktiv bis 04.03.2015)


Neuigkeiten

Pet 1-18-12-9213-017145 Straßenverkehrs-Ordnung Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 17.03.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags