openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Straßenverkehrsordnung - Generelles Überholverbot für auf 80 km/h begrenzte Fahrzeuge auf vierspurigen Straßen Straßenverkehrsordnung - Generelles Überholverbot für auf 80 km/h begrenzte Fahrzeuge auf vierspurigen Straßen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 285 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Straßenverkehrsordnung - Generelles Überholverbot für auf 80 km/h begrenzte Fahrzeuge auf vierspurigen Straßen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass für LKW, Busse und sonstige Fahrzeuge mit Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h auf zweispurigen Bundestraßen sowie zweispurigen Autobahnen ein generelles gegenseitiges Überholverbot gelte.

Begründung:

Wer im Straßenverkehr ein anderes Fahrzeug überholt, soll den Überholvorgang mit einer deutlichen Geschwindigkeitsdifferenz zum überholten Fahrzeug durchführen. Theoretisch ist dadurch auch im Umkehrschluss klar, dass Überholvorgänge ohne wesentliche Geschwindigkeitsdifferenz zwischen dem Überholenden und dem Überholten nicht auszuführen sind.In praxi ist es jedoch gerade so, dass sich LKW gegenseitig überholen, ohne eine wesentliche Geschwindigkeitsdifferenz aufzuweisen und aufweisen zu können, da diese LKWs in der Geschwindigkeit gedrosselt sind. Folge ist eine Blockade nachfolgender Fahrzeuge und der Aufbau eines Rückstaus mit der Konsequenz einer extremen Störung des Verkehrsflusses. Gleichzeitig werden dadurch den blockierten Verkehrsteilnehmer wertvolle Minuten weggenommen, in denen diese Verkehrsteilnehmer schon andernorts verweilen könnten als auf der Straße.Da sich die LKW mit Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h nicht von alleine an den Grundstz für das Überholen halten und ein aneinander Vorbeischleichen durchführen, muss ein solches per Gesetz unterbunden werden.

26.11.2013 (aktiv bis 07.01.2014)


Neuigkeiten

Pet 1-18-12-9213-002204Straßenverkehrs-Ordnung Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 25.09.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Eingabe ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen