Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass - Netzanbieter verpflichtet sind, LTE an virtuelle Netzbetreiber bereitzustellen - Alle Netzbetreiber sind verpflichtet LTE anzubieten, egal ob Prepaid oder Postpaid. - Extrakosten dürfen für den Kunden mit der LTE Nutzung nicht verbunden sein. - Netzbetreiber sind verpflichtet, nationales Roaming zu ermöglichen.

Begründung

  • Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern (wie z. B. England, Österreich, ...) im Rückstand, was die Versorgung mit modernen Netzen wie LTE angeht. Prepaid-Anbietern wird noch immer der Zugang zu LTE vorenthalten. - Die Netzversorgung ist schlechter, wenn dem Kunden die vorhandenen LTE-Netze vorenthalten werden, auch wenn das Endgerät dies unterstützt.- Durch nationales Roaming lohnt es sich, die Netzinfrastruktur auszubauen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.