openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tierschutz - Vorsicht beim Einsatz von Rasentrimmern im Hinblick auf den Tierschutz Tierschutz - Vorsicht beim Einsatz von Rasentrimmern im Hinblick auf den Tierschutz
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 302 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Tierschutz - Vorsicht beim Einsatz von Rasentrimmern im Hinblick auf den Tierschutz

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen das die Hersteller von Rasentrimmern in ihren Bedienungsanleitungen darauf hinweisen müssen, das der Anwender sicherzustellen hat das mit der Anwendung des Geräts keine Tiere, insbesondere Igel verletzt werden. Diese schlafen tagsüber unter Büschen und Sträuchern sowie an den Rändern von Wiesen und Feldern im hohem Gras und lassen sich auch von lauten Geräuschen nicht aufschrecken.

Begründung:

Jedes Jahr werden massen von Igeln durch Rasentrimmer verletzt und getötet.

28.05.2013 (aktiv bis 09.07.2013)


Neuigkeiten

Pet 2-17-18-787-053448 Tierschutz Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 05.02.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Die ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen