openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tunnelbauverein Unterjesingen e.V.  -  Der Tunnel ist die beste Lösung Tunnelbauverein Unterjesingen e.V. - Der Tunnel ist die beste Lösung
Erfolg
  • Von: Thomas Arnold mehr
  • An: Bundestag
  • Region: Landkreis Tübingen mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Der Petition wurde entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 702 Unterstützende
    529 in Landkreis Tübingen
    Sammlung abgeschlossen

Tunnelbauverein Unterjesingen e.V. - Der Tunnel ist die beste Lösung

-

Das mit Abstand größte Problem in Unterjesingen ist die Belastung durch den Straßenverkehr auf der Ortsdurchfahrt. Die Bundesstraße teilt das Dorf in zwei Teile, die Verkehrsdichte mit werktäglich beinahe 26.000 Fahrzeugen bringt erhöhte Verkehrssicherheitsrisiken, überhöhte Schadstoffwerte und grenzwidrigen Lärm.

Bisher gab es keine Lösung. ABER: Eine Machbarkeitsstudie hat letztes Jahr aufgezeigt, eine neue SÜDTUNNEL-LÖSUNG ist technisch machbar und ökologisch vertretbar.

Wir treten dafür ein, dass diese Südtunnel-Lösung Realität wird und fordern die Aufnahme dieser Lösung in den neuen Bundesverkehrswegeplan.

Begründung:

Sie stehen in Unterjesingen. Mitten drin. Im Stau. Das passt Ihnen nicht. Das findet niemand im Ammertal gut. Das ärgert Sie täglich, morgens, mittags, abends.

Das ärgert auch uns täglich, morgens, mittags, abends – und auch nachts. Werktäglich beinahe 26.000 Fahrzeuge machen Unterjesingen zum Nadelöhr mit Stau, stop and go und Stau, und Stau, und Stau.

Es gibt eine Lösung: Der neue Südtunnel für Unterjesingen ist technisch machbar und ökologisch vertretbar. Diese Südtunnel-Lösung wird derzeit im Berliner Verkehrsministerium für eine gute Platzierung im neuen Bundesverkehrswegeplan geprüft.

Also: Ihr klares JA zum Bau des Südtunnels! Ihre klare Botschaft an die Verantwortlichen! Wir bitten Sie zeichnen Sie die Petition des Tunnelbauvereins und setzen Sie ein Zeichen gegen den Stau und gegen den Verkehr in Unterjesingen!

Gemeinsam mit Ihnen muss es uns allen gelingen, das Projekt rasch voranzubringen: Zeigen wir dem Stau die rote Karte. Jetzt! Wir brauchen Sie. Wir danken Ihnen für die Unterstützung.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Tübingen, 15.08.2015 (aktiv bis 14.11.2015)


Neuigkeiten

Liebe Freunde und Unterstützer des Tunnelbauvereins Unterjesingen e.V., zunächst möchten wir uns für die lange "Sendepause" bei Euch allen entschuldigen. Alles braucht seine Zeit. Unser Anliegen eine Ortsumfahrung im Süden von Unterjesingen zu realisieren, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ich wünsche niemandem dass er/sie 3 x im Jahr eine starke Lungenentzündung bekommt. Kein Arzt weiß warum. Erst nach einer Lungenpunktion wird der Grund gefunden, Feinstaub und sonst nichts. Sie werden dann wochenlang vollgepumpt mit allen erdenklichen ...

PRO: 920 Meter Tunnel und 810 Meter Galerie - Die von der Stadt Tübingen in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie zur OU Unterjesingen gliedert das Bauprojekt in 3 Teile: Freie Strecke mit 720 m, Tunnel mit 920 m und Galerielösung mit 810 m. Die freie Strecke ...

CONTRA: Das Ammertal bei Unterjesingen ist ein wichtiges Naherholungsgebiet. Der Begriff "Tunnel" wird vom sogenannten "Tunnelbauverein" bewusst irreführend eingesetzt. Es wird nämlich kein Tunnel beantragt, sondern eine halboffenen Trasse mit Wällen und "Lärmschutzwänden", ...

CONTRA: Ortsumgehungen mögen lange Zeit das Allheilmittel gewesen sein, um den Pendlerverkehr aus Ortschaften herauszuhalten - besonders, wenn es kein Alternativangebot im ÖPNV gibt. Im Ammertal gibt es jedoch mit der Ammertalbahn eine leistungsfähige Alternative, ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen