Region: Germany
Education

Überarbeitung der IHK-Abschlussprüfung Sommer 2020 der Kaufleute im Gesundheitswesen

Petition is directed to
AkA – Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen, Geschäftsführung: IHK Nürnberg für Mittelfranken, Hauptmarkt 25/27, 90403 Nürnberg
332 Supporters
Collection finished
  1. Launched 24/06/2020
  2. Collection finished
  3. Submission on the 04 Jul 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern eine Anpassung der Kriterien bei der Auswertung der Prüfungsergebnisse an die Ausbildungs-/ Unterrichtsinhalte der Teilnehmer (Ausbildung / Umschulung)

Geschäfts- und Leistungsprozesse 1.2:

Insgesamt war die Bearbeitungszeit zu knapp bemessen so das viele Teilnehmer Fragen auslassen mussten, dies merkte selbst die Prüfungsaufsicht im Prüfungsraum an.

Bei der sekundären Bearbeitung von Teil 1.1 fehlte daher die Zeit zur vollständigen Verschriftlichung.

GLP 1.2 - Aufgabe 12 beinhaltet den Gemeinkostenzuschlag, welcher nicht Bestandteil des Lehrplanes der Ausbildung / Umschulung war. Dies wurde uns von verschiedenen Dozenten und IHK-Mitarbeitern auch mitgeteilt.

Gesundheitswesen:

Keine eindeutige Fragestellung / nicht erkennbar was wirklich gesucht wird bei Aufgabe 2. Diesbezüglich haben wir eine Bestätigung verschiedenster Dozenten und IHK-Mitarbeiter bekommen.

Die Rechenaufgaben waren im Vergleich zur Abschlussprüfung Winter 2019/20 um ca. 50% höher, insgesamt die mit Abstand höchste Anzahl an Rechenaufgaben der letzten 10 Jahre aller Prüfungen.

Wir fordern die Überarbeitung / Streichung der Kriterien, Aufgabenstellungen und Lösungen der Abschlussprüfung Sommer 2020, angepasst an den Lehrplan und die tatsächlich machbare Bearbeitungszeit welche nicht in Relation zur Zeitvorgabe stand!

Reason

Inhalte der Abschlussprüfung sollten auch Inhalte des Ausbildungs- / Lehrplans der Einrichtungen sein, daher sollten die Fragestellungen auch diesbezüglich zutreffend und deutlich erkennbar sein.

Das Zeitmanagement war nicht dem Umfang der Aufgabenstellungen gerechtfertigt.

Prüfungsteilnehmer mussten somit aus genannten Gründen viele Punkte verschenken.

Thank you for your support, Daniel Wendisch from Hirschstein
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now