Region: Witten
Welfare

Umgehende Öffnung des Wittener Freibades im Corona-Sommer

Petition is directed to
Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Geschäftsführer Stadtwerke Witten Andreas Schumski, Rat der Stadt Witten
315 Supporters 236 in Witten
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Wittener Stadtwerke als Betreiberin halten das Freibad Witten bis auf Weiteres geschlossen. https://www.stadtwerke-witten.de/baeder/freibad-annen

Wir fordern nach den notwendigen Vorbereitungen eine umgehende Öffnung des Wittener Freibades im Corona-Sommer.

Reason

In der Zeit der Corona-Pandemie ist es wahrscheinlich vielen Menschen nur eingeschränkt oder gar nicht möglich, in diesem Sommer Urlaub zu genießen (z.B. wg. Kündigung, Kurzarbeit, Einkommensverlusten). Daher ist das Wittener Freibad als Naherholungsmöglichkeit für alle Bevölkerungsgruppen ein Ort der Erholung, Entspannung sowie für körperliche und sportliche Betätigung, zum Schwimmen lernen und üben. Derzeit fehlt das Wittener Freibad z.B. für Schwimmkurse, Schulschwimmen, Breitensport, Rehasport, Aqua-Fitness, Vereinssport, Leistungssport, Tauchsport oder einfach nur zum Schwimmen.

Die Landesregierung NRW hat am 06.05.2020 beschlossen, dass Freibäder ab 20.05.2020 wieder öffnen dürfen. Obwohl es erst am 16./17.05.2020 gesetzlich verbindliche Vorgaben für die Öffnung von Freibädern gab, hat die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen DGfdB schon vor dem Öffnungsbeschluss Grundsätze für die Öffnung von Bädern erarbeitet. So konnten Bäder frühzeitig eine Öffnung vorbereiten. Viele Bäder in NRW haben kreative Lösungen für eine Öffnung entwickelt. Die Wittener Stadtwerke als Betreiberin halten das Freibad jedoch bis auf Weiteres geschlossen, weil die Corona-Hygienevorgaben nicht so einfach umzusetzen seien und die Sicherheit/Gesundheit der Gäste Vorrang hätten. Bisher gibt es aber lt. Weltgesundheitsorganisation WHO und Umweltbundesamt UBA keine Hinweise darauf, dass Covid 19 über das Wasser in Bädern übertragen wird. Für die Bereiche außerhalb des Wassers gibt es Vorgaben, die wir alle in vielen Wochen der Pandemie verinnerlicht haben und die sicher auch das Freibad Witten umsetzen kann.

Thank you for your support, Rita Hötzel from Witten
Question to the initiator

News

  • Liebe Petitionsunterstützer*innen für eine Öffnung des Wittener Freibades,
    vielen Dank für die Unterstützung!
    Herr Andreas Schumski, der Geschäftsführer der Stadtwerke Witten, hat mir kurz vor dem Auslaufen der Petition mitgeteilt, dass das Freibad in dieser Saison nicht mehr öffnen wird. Begründet hat er dies mit dem Schutz der Badegäste und Mitarbeitenden sowie dem erheblichen Mehraufwand für eine sehr kurze Saison, da 3 Wochen Vorbereitungszeit notwendig wären.
    In den geöffneten Freibädern der Umgebung scheint das alles unproblematisch zu sein.
    Es ist schade, dass dies in Witten nicht möglich ist.
    Rita Hötzel

  • Liebe Petitionsunterstützer*innen für eine Öffnung des Wittener Freibades,
    vielen Dank für die bisherige Unterstützung und die tollen Argumente für eine Freibadöffnung! Am 10.07.2020 habe ich die Petition mit bis dahin 297 Unterschriften überreicht. Ich habe dazu nicht vorab informiert und Mitunterstützer*innen für eine Übergabe gesucht, da es bedingt durch die Corona-Pandemie Bedingungen für die Übergabe gab. Ferienbedingt konnten nicht die direkten Ansprechpartner*innen anwesend sein. Herr Ralph Hiltrup in Vertretung für Frau Sonja Leidemann (Bürgermeisterin) und Herr Markus Borgiel in Vertretung für Herrn Andreas Schumski (Geschäftsführer der Stadtwerke Witten als Betreiberin des Bades) haben mit Beteiligung der Wittener Presse die Unterschriften... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international