openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Umsatzsteuer - Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes für digitale Presseerzeugnisse Umsatzsteuer - Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes für digitale Presseerzeugnisse
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 111 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Umsatzsteuer - Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes für digitale Presseerzeugnisse

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Mehrwertsteuersatz für digitale Presseerzeugnisse dem von gedruckten angeglichen wird. Der Mehrwertsteuersatz für E-Paper (19 Prozent) soll auf den Satz von Zeitungen und Zeitschriften (sieben Prozent) reduziert werden.

Begründung:

Wer eine gedruckte Zeitung oder Zeitschrift kauft, zahlt sieben Prozent Mehrwertsteuer auf diese. Wer eine identische digitale Ausgabe (E-Paper) dieser kauft, zahlt 19 Prozent Mehrwertsteuer. Es ist nicht zu begreifen, warum auf eine identische digitale Ausgabe einer Zeitung oder Zeitschrift zwölf Prozent mehr Mehrwertsteuer erhoben wird. Die indirekte Presseförderung durch einen reduzierten Mehrwertsteuersatz hat nicht das Ziel, ein Medium zu fördern, sondern den Inhalt, den dieses verbreitet.

07.05.2015 (aktiv bis 16.06.2015)


Neuigkeiten

Pet 2-18-08-6120-021419 Umsatzsteuer Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 20.10.2016 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition a) der Bundesregierung – dem Bundesministerium der Finanzen – zu überweisen, b) den Fraktionen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen