Region: Essen
Welfare

Unsere Erzieherin Frau Elena Knaus soll unserer KITA Pusteblume in Essen-Werden erhalten bleiben

Petition is directed to
Oberbürgermeister Thomas Kufen
513 Supporters
Collection finished
  1. Launched November 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren des Diakoniewerkes Essen, liebe Eltern, liebe Kindergartenleitung und liebe Mitarbeitende der evangelischen Kindertagesstätte in Essen-Werden,

mit dieser Petition möchten wir zeigen, dass ErzieherInnen mehr sind als nur austauschbare Arbeitskräfte, sie sind aus der Sicht der Elternschaft unsere Superhelden des Alltags, die absolut unverzichtbar sind. So auch unsere allseits geschätzte Erzieherin Frau Elena Knaus. Frau Knaus hat in unserer Kindertagesstätte Pusteblume ein sehr großes Engagement an den Tag gelegt, die kleinen Herzen unserer Kinder gewonnen und ein sehr harmonisches Klima in den Gruppen geschaffen, in der sie jeweils tätig gewesen ist.

Mit großem Bedauern haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass eine Versetzung von Frau Knaus zum 01.12.2019 geplant ist. Diese Versetzung ist weder im Interesse unserer Kinder, die ein sehr vertrauensvolles Verhältnis zu Frau Knaus haben und sie als Erzieherin besonders wertschätzen, noch kann sie im Interesse der Kindertagesstätte sein, die mit Frau Knaus eine sehr engagierte und kompetente Erzieherin verlieren würde, für die die Tätigkeit als Erzieherin kein Beruf, sondern eine Berufung ist. Wir fordern die Leitung der Kindertagesstätte Pusteblume auf, die aus Sicht der Elternschaft offenkundig fehlerhafte Versetzung von Frau Knaus zu verhindern bzw, rückgängig zu machen. Mit dieser sehr kurzfristigen Versetzung wurde die Elternschaft völlig überrascht und übergangen. Frau Elena Knaus soll unseren Kindern als Erzieherin erhalten bleiben.

Reason

Mit dieser Petition zeigen wir, dass unsere Erzieherin Frau Knaus keine austauschbare Arbeitskraft ist, sondern ein unersetzbares Mosaikstück der gesamten Kindertagesstätte Pusteblume.

Thank you for your support, Faruk Sari from Essen
Question to the initiator

Habt ihr alles nichts zu tun? Geht arbeiten!

Es wird Gründe für die Versetzung geben müssen - da sonst keine Versetzung möglich. Allerdings ist das Verhandlungssache zwischen Frau Knaus und der Kita-Leitung.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now