Region: Hesse
Education

Unterschriftenaktion zum Erhalt der Pfarrstelle für Frauenarbeit im EVA Frauenbegegnungszentrum

Petition is directed to
Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
81 supporters 63 in Hesse

Collection finished

81 supporters 63 in Hesse

Collection finished

  1. Launched April 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Am 1. April 2023 wird die Pfarrstelle für Frauenarbeit im EVA Frauenbegegnungszentrum in Frankfurt am Main 73 Jahre alt. Zum 1. Januar 2025 soll sie gestrichen werden. Das darf nicht wahr sein! Die Frauenpfarrstelle im EVA wird weiterhin gebraucht, ist seit jeher zukunftsweisend und Ihrer Zeit voraus.
Die Unterzeichner*innen fordern die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau auf, sich weiterhin für die Inhalte feministisch theologischer Arbeit zu positionieren, die Profilierung der EKHN im Bereich Frauen* zu erhalten und dafür unverzichtbar auch die Pfarrstelle für Frauenarbeit im EVA.

Reason

  • Die Frauenpfarrerin im EVA ist Vertrauensperson, Fachfrau, Seelsorgerin, Motivatorin und Vorbild für viele! EVA ohne Seelsorge, theologische Expertise und pfarramtliche Begleitung können wir uns nicht vorstellen.
  • Durch die Frauenpfarrerin haben Frauen* in Frankfurt und in der Kirche eine wichtige Stimme, die gehört wird. Ihre Position genießt hohes Ansehen und ist unersetzlich im Kontakt mit Organisationen und Gremien der Zivilge-sellschaft und bei interreligiösen Begegnungen.
  • Die Frauenpfarrerin leitet das EVA-Zentrum und entwickelt Konzepte, um gemeinsam mit einem multiprofessionellen, innovativen Team die Zukunft der Kirche generationsübergreifend und intersektional zu gestalten.
  • Seit über 70 Jahren fördert und finanziert die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau die Stelle der Frauenpfarrerin. Damit steht sie auch zu den Inhalten der feministisch theologischen Arbeit und der Begleitung von Frauen* in Spiritualität und Seelsorge. Diese Positionierung darf nicht aufgegeben werden.
  • Die Arbeit, die im EVA mit der Frauenpfarrerin geleistet wird erreicht viele Menschen persönlich. Sie strahlt aber auch aus auf Gemeinden und Gruppen in der gesamten Evangelischen Kirche Hessen und Nassau und trägt viel zur Außenwahrnehmung der Landeskirche bei.

Die Frauenpfarrstelle im EVA muss erhalten bleiben!
Dafür setzen wir uns – auch mit unserer Stimme bei open Petition – ein!

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützer*innen von EVA!

    Vielen Dank, dass ihr euch mit eurer Unterschrift und euren Kommentaren für den Erhalt der Frauenpfarrstelle im EVA eingesetzt habt. Es war sehr bewegend zu lesen, was das Zentrum und die Frauenpfarrerin euch bedeuten.
    Leider sind die Entwicklungen in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit großen Veränderungen und Einsparungen verbunden – das wird auch uns im EVA betreffen. Aber wir geben nicht auf! Das EVA-Zentrum wird weiterhin für euch da sein und auch für die Pfarrstelle suchen wir gemeinsamen mit den Zuständigen in der EKHN weiter nach Möglichkeiten. Wenn es neue Nachrichten gibt, werden wir es euch wissen lassen.

    Bis dahin herzlichen Dank für eure Verbundenheit!

    Adelheid Käberich... further

Not yet a PRO argument.

Seit 2022 ist die Zahl der Nicht-Kirchenmitglieder größer als die Zahl der Kirchenmitglieder. Seit Corona registrieren wir in unserem Kirchenkreis tausende von Austritten! Die Generation 70+ stirbt demnächst aus. Seit Jahren werden kirchliche Einrichtungen, wie Tagungsstätten und Akademien, aber auch Kapellen und Gemeindehäuser geschlossen. Bis 2030 wird ein Drittel aller Pfarrstellen gestrichen. Auch in Frankfurt wird man lernen müssen: die Zeit des Dagobertismus ist (endlich) vorbei!

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now