Region: Germany

Untersuchung der antiviralen Wirkung von Propylenglykol Aerosol auf Covid-19 Viren (insbesondere Triethylenglycol)

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
6 Supporters 6 in Germany
Collection finished
  1. Launched 21/10/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird eine Untersuchung der antiviralen Wirkung von Propylenglykol Aerosol auf Covid-19 Viren (insbesondere Triethylenglycol) durch das Gesundheitsamt oder das Robert-Koch-Institiut gefordert.

Reason

Verschiedene Studien aus den 40ger und 50ger Jahren haben deutlich gemacht, das insbesondere Triethylenglykol als Aerosol ausgebracht bereits in sehr niedriger Dosierung wirksam Viren und Bakterien in der Luft abtötet, deaktiviert oder zumindest das Ansteckungsrisiko minimiert. Eine Studie auf die Wirkung gegen Covid-19 gab es logischerweise nicht. Mit dieser Petition soll erreicht werden, dass genau eine solche Studie schnell und 100% valide von einer Institutions in Deutschland durchgeführt wird, auf die sich die Deutsche Regierung bei zukünftigen Verordnungen zur Eindämmung der Pandemie berufen kann.Propylenglykol-Dampf ist vielen als "Disco-Nebel" bekannt. Wir könnten alle im Kampf gegen Covid-19 profitieren, wenn sich herausstellt, dass auch der Covid-19 Erreger dadurch in seiner Ausbreitung verhindert wird. Alle geschlossenen Räume ließen sich mit „Hazern“ (Dampferzeuger mit konstantem, schwachem Dapfausstoß) so gesundheitlich unbedenklich "desinfizieren". Dies könnte bedeuten: Keine Einschränkungen mehr für Bars, Restaurants, Geschäfte, Clubs, Diskotheken, Veranstaltungen in geschlossenen Räumen, am Arbeitsplatz etc. bei gleichzeitiger Ausschaltung des Ansteckungsrisikos.Ließen sich die Ergebnisse der vielen Studien aus den 40ger und 50ger Jahren auch auf Covid-19 Übertragen (damals wurde z.B. die Wirkung auf verschiedene Bakterien und Influenza-Viren deutlich nachgewiesen), brauchte es wahrscheinlich noch nicht einmal einen Impfstoff um die Pandemie zu stoppen. In jedem Fall würde das durchaus umstrittene Tragen von Masken, sowie die schwer zu kontrollierenden Abstandsregeln in entsprechend bedampften Räumen überflüssig werden.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international