Animal rights

Update der Hundewiese Darmstadt Bürgerpark

Petition is directed to
Grünflächenamt Dezernat III Stadt Darmstadt (Verantwortlich: Stadtrat Michael Kolmer)
137 supporters 39 in Darmstadt-Nord

The petition is partly accepted.

137 supporters 39 in Darmstadt-Nord

The petition is partly accepted.

  1. Launched June 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Partial success

Wir, als HundebesitzerInnen und Bürger der Stadt Darmstadt, fordern ein Update der Hundewiese im Bürgerpark. Dieses Update beinhaltet folgende konkreten Verbesserungen:

  1. Zugangstüren: Aktuell sind 2 von drei Zugangstüren defekt und teilweise mit Fahrradexpandern zusammengehalten. Diese müssen repariert werden.
  2. Schleusen: Bei viel Andrang ist es oft schwer den Platz zu betreten ohne das ein Hund entkommt. Hierfür gibt es kostengünstige "Schleusen" (siehe Beispiel Hundepark Nibelungenallee oder Hundewiese Hofheim). Hier handelt es sich lediglich um ein weiteres Tor mit einem Zaun umrandet. Diese Schleusen fordern wir für den Hundeplatz.
  3. Aktivitätsmöglichkeiten: Bau einer Röhre und Sandplätze als artgerechte Spielmöglichkeiten. (siehe Hundepark Nibelungenallee Frankfurt). Wir fordern eine Röhre sowie einen Ecke mit Sand.
  4. Hundekotbehälter: Es gibt keine Tüten zur Kotentsorgung sowie Mülleimer auf dem Hundeplatz. Wir fordern mindestens einen Hundekotbeutelspender inkl. Mülleimer auf dem Platz.
  5. Wasser: Aufgrund des fehlenden Schattens ist insbesondere im Sommer sehr heiß auf dem Platz. Hier würde ein Wasseranschluss sowie fest installierte Behälter für das Einfüllen von Wasser für die Versorgung der Vierbeiner Abhilfe schaffen. Wir fordern eine Quelle für Wasser und Abstellmöglichkeiten für Wassernäpfe.
  6. Unterstand: Bei Regen und Sonne ist es für die Besitzer nicht möglich sich unterzustellen. Hier wäre ein kleiner Unterstand sowie ein paar Bäume den Platz deutlich attraktiver machen. Wir fordern einen Unterstand auf dem Hundeplatz.
  7. Regelmäßiges Mähen: Aufgrund der Gefahr von Grannen (Grassamen die sich in den Körperöffnungen der Tiere verhaken) ist es insbesondere in den Sommermonaten notwendig, dass der Rasen alle 2 Wochen gemäht wird.

Reason

Der Hundeplatz Bürgerpark, bietet für viele Hunde der umliegenden Stadtteile eine wunderbare Möglichkeit etwas Auslauf zu bekommen. Leider handelt es sich hierbei jedoch um nicht mehr als eine eingezäunte Wiese mit Bänken. Durch den Einsatz geringer Investitionen könnte dieser deutlich verbessert werden um das Tierwohl zu erhöhen und den HundebesitzerInnen die Hundehaltung etwas zu erleichtern.
Darüber hinaus könnte ein vorbildlich eingerichteter Hundeplatz ein Anziehungspunkt für Durchreisende sein und damit mehr Besucher in den Bürgerpark und in die Stadt Darmstadt zu bringen.
Ergänzend ist zu erwähnen, dass die Stadt Darmstadt mit 120 € p.a. für den ersten Hund mit der Hundesteuer im oberen Drittel der Städte liegt (Hundesteuer in den ausgewählten deutschen Städten 2022 | Statista). Diesen Fakt betrachtet, bietet die Stadt bis auf die eingezäunten Hundewiesen keinerlei Service für HundehalterInnen und deren Hunden. Hiermit liegt die Stadt im Vergleich zu anderen Städten z.B. Frankfurt deutlich zurück.

Thank you for your support, Thomas Brenner from Darmstadt
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

  • Hallo zusammen,

    Ich habe nochmal nach den Umsetzungsterminen gefragt und nun scheint nach einiger Wartezeit etwas auf der Wiese zu passieren. Hier die Mail der Stadt:

    ---

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Herr Oberbürgermeister Benz hat mich gebeten Ihnen diese Informationen direkt zukommen zu lassen.

    Wir haben hier noch mal im zuständigen Dezernat nachgefragt und folgende Antwort erhalten.

    Die Türen werden in den nächsten drei Wochen ausgebessert. In dieser Woche wird sowohl die Sand-Buddel-Mulde eingerichtet, als auch vier zusätzliche Sitzbänke eingebaut und es wird angestrebt zeitgleich räumlich passend zwei weitere Abfallbehälter durch den EAD aufstellen zu lassen.

    Wir hoffen, dass wir Ihnen damit weiterhelfen konnten.

  • Hallo zusammen,
    nach langer Wartezeit haben wir nun eine Antwort des Oberbürgermeisters erhalten. Es wird teilweise unseren Forderungen entsprochen. Kurzfristig gibts funktionierende Türen, eine Sandecke und gemähten Rasen. Langfristig ggf. einen höheren Zaun. Ich werde dieses Thema jetzt bei mir zu den Akten legen. Solltet ihr darauf in Zukunft Bezug nehmen wollen, tut dies gerne. Hier die Antwort des OB:

    Sehr geehrter Herr B...,

    Sie haben beschrieben, dass es zu diesem Sachverhalt bereits Kontakt zum Büro der Bürgerbeauftragten sowie in das Dezernat von Herrn Stadtrat Kolmer im vergangenen Jahr gegeben hat. Entsprechend ist das Thema sowie diverse Notwendigkeit für die Wiese bereits platziert beziehungsweise bekannt. Im weiteren Verlauf... further

  • Leider stellt man sich im Büro des OB "tot". Meldet euch gerne auch mal persönlich bei bürgermeister@darmstadt.de . Vielleicht hilfts.

    Hier eine Kopie meiner heute versendeten Mail:

    Hallo Frau Schmitt,

    seit unserer Anfrage sind nun fast 12 Wochen ohne Antwort vergangen. Auf die Erinnerung vor 1,5 Monaten wurde garnicht mehr geantwortet.

    Ich möchte erneut daran erinnern, dass insgesamt 137 UnterstützerInnen diese Petition unterschrieben und auf eine Antwort warten. Diese erhalten auch eine Kopie meiner Nachrichten.
    Es liegt sicherlich im Interesse des Bürgermeisters, diese nicht einfach zu ignorieren.

    Besten Dank im Voraus für eine baldige Bearbeitung!

    Beste Grüße

    i.A. Thomas Brenner

Not yet a PRO argument.

Der Grundton ist falsch. Wir fordern, fordern, fordern Das kann man anders formulieren. Es gibt xxx Hundehalter in der Stadt. Die Wiese wird an guten Tagen von xxx Menschen besucht. Daher würden wir es begrüssen wenn es möglich wäre folgende Maßnahmen in naher Zukunft umzusetzen.... Dann würde ich auch unterschreiben

More on the topic Animal rights

12,367 signatures
16 days remaining

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now