Mit der Petition wird gefordert, dass kinderlose Arbeitnehmer auch das Recht bekommen, in den Ferien Urlaub zu bekommen. Wo ist die Gleichberechtigung zwischen Arbeitnehmern mit Kind und Arbeitnehmern ohne Kind?

Begründung

Warum haben immer Eltern das Recht mit ihrem Nachwuchs in den Urlaub zu fahren, wenn Ferienzeiten sind. Kinderlose Arbeitnehmer haben immer das Pech, außerhalb der Ferienzeit Urlaub zu bekommen. In vielen Betrieben wird nicht mal abgewechselt. Kinderlose Arbeitnehmer sollen das gleiche Recht bekommen, bei der Urlaubsvergabe. Sie können nichts dafür, das die Kollegen Kinder haben und möchten auch mal im Sommer Erholungsurlaub nehmen. Man könnte sich jedes Jahr abwechseln. Immer wieder müssen kinderlose Arbeitnehmer zurück stecken, wenn z.b. das Kind krank ist. Teilweise werden die Dienstpläne geändert, damit die Kindererziehung gewährleistet ist. Wo ist die Gleichberechtigung zwischen Arbeitnehmer mit Kind und Arbeitnehmer ohne Kind?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Es ist nicht richtig, dass Mitarbeiter mit Kind ein RECHT auf Urlaub in den Schulferien haben. Geregelt im BUrlG. Hier hilft am besten eine Absprache unter Kollegen. Klar, dass die Geschäftsführung zustimmen muss (Berücksichtigung betrieblicher Belange oder sozialer Aspekte). Unter Umständen kann auch einem Mitarbeiter mit Kind der Urlaubsantrag in den Schulferien abgelehnt werden.