openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen Chemikalien in Kosmetikartikeln, die unsere weltweiten Gewässer verschmutzen Gegen Chemikalien in Kosmetikartikeln, die unsere weltweiten Gewässer verschmutzen
  • Von: Doreen Hebestedt (IdeenzuH2o) mehr
  • An: Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 237 Tage verbleibend
  • 43 Unterstützende
    4% erreicht von
    1.000  für Sammelziel

Gegen Chemikalien in Kosmetikartikeln, die unsere weltweiten Gewässer verschmutzen

-

Appell: Wasser ist unser wichtigstes Gut für Gesundheit und Wohlbefinden. Durch Kriege, Kosmetikartikel und Chemikalien oder Industrieabfälle wird das Wasser verseucht, deshalb ist es unabdingbar für uns jetzt zu handeln. Wir fordern Sie freundlichst auf, uns bei dieser wichtigen Mission behilflich zu sein. Die Länder benötigen Fördergelder für Ausbildungsplätze, und das nicht nur für Studenten von Elite-Universitäten, welche geschickt aus Wasser Geldquellen machen. Sondern für jeden Bürger dieser Erde, der das auch möchte! Helfen sie mit, umfangreiche Bildungsprogramme zum Wassermanagement zu organisieren, vor allen in so genanten Dritte-Welt-Ländern. Helfen Sie unser Wissen weiter zu geben und aus schlechtem Wasser wieder gutes Wasser zu machen.

Begründung:

Unsere Gewässer sind belastet und das Trinkwasser wird in Mitleidenschaft gezogen. In allen Ländern dieser Erde sind große Kosmetikhersteller vertreten, in manchen Ländern waschen sich die Menschen mit genau diesen Seifen oder Shampoos im Fluss. Sie wissen es nicht anders und vermuten, dass hinter einem Markenprodukt nichts gefährliches zu sein scheint. Es existiert ein enormes Wissen zur Herstellung für Naturkosmetikprodukte, die unsere Umwelt und den Menschen viel weniger belasten und natürlich abbaubar sind.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 18.01.2017 (aktiv bis 17.01.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

In fast jedem Artikel sind Weichmacher enthalten. Liest man mal ein paar Sachen nach, wird schnell klar das es sich zB bei Parabenen um Erdöl-Abfallprodukte handelt! Das hat nichts im Gesicht und auch nichts in der Umwelt zu suchen! Es gibt Alternati ...

Zum Schutz unserer Gewässer

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Dortmund vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Falkenhain vor 8 Tagen
  • Nicht öffentlich Bornheim am 16.05.2017
  • Nicht öffentlich Neunkirchen am 15.05.2017
  • Nicht öffentlich Fellbach am 12.05.2017
  • Sabine S. Fellbach am 10.05.2017
  • Tanja S. Alken am 08.05.2017
  • Benjamin R. Lütjenburg am 07.05.2017
  • Thorsten S. Erlangen am 07.05.2017
  • Nicht öffentlich Ulm am 29.04.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail  

Unterstützer Betroffenheit