openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verbraucherschutz - Angabe des Fluoridgehaltes in Mineralwasser Verbraucherschutz - Angabe des Fluoridgehaltes in Mineralwasser
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 454 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Verbraucherschutz - Angabe des Fluoridgehaltes in Mineralwasser

-

Der deutsche bundestag möchte beschließen, dass die angabe des fluoridgehaltes in mineralwasser zur pflichtangabe wird.

Begründung:

da die aufnahme von fluorid ab einem bestimmten wert gesundheitsschädigend ist und aufgrund der aufnahme durch zahnpasta, salz und mineralwasser die überschreitung dieses wertes möglich ist, muss die tatsache der fluoridaufnahme für den konsument transparent werden. siehe dazu: bericht vom LAGH über fluoridgehalt in mineralwasser

26.01.2014 (aktiv bis 09.03.2014)


Neuigkeiten

Pet 3-18-10-7125-006376 Verbraucherschutz Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 18.06.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen worden ist. Begründung Die ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen