openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verbraucherschutz - Verbot des Zusatzes von Zucker und Süßstoffen bei Fertiggerichten Verbraucherschutz - Verbot des Zusatzes von Zucker und Süßstoffen bei Fertiggerichten
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 142 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Verbraucherschutz - Verbot des Zusatzes von Zucker und Süßstoffen bei Fertiggerichten

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen…bei pikanten Fertigprodukten Zuckerzusätze und jegliche Arten von Süßstoffen zu verbieten bzw. stark zu begrenzen.Es darf keine pikanten Fertigsoßen (z.B. für Nudelgerichte) geben, die Zucker oder irgendeine Art von Süßstoffen enthalten. Ebenso sollte dies bei Ketchup und ähnlichen Produkten verboten werden.Auch Süßspeisen sollten mit Zucker gesüßt sein, aber auch hier sollte jeglicher Zusatz mit Süßstoffen verboten werden. Ebenso Kaugummis u. Bonbons.

Begründung:

Jeder zweite Deutsche ist übergewichtig. Gerade diejenigen, die aus Zeitmangel häufig Fertigprodukte zu sich nehmen, essen ungewollt viel zu viel Zucker oder Süßstoffe aller Art und Namen. Er ist in pikanten Fertiggerichten enthalten und niemand weiß eigentlich, wie viel Süßes er isst. Ebenso die vielen gesüßten Getränke, wo man Zucker oder Süßstoff gegen den Durst einnimmt.Auch wenn man Hustenbonbons und Kaugummis ohne Zucker kauft, nimmt man ungewollt Süßstoff zu sich, der aber die Wirkung hat, den Appetit zu steigern, weshalb zur Mästung von Schweinen gerade Süßstoff oft eingesetz wird.Für die Volksgesundheit ist es dringend erforderlich, diese versteckten Dickmacher aus der Lebensmittelindustrie in die Schranken zu weisen. Süßstoffe möglichst ganz zu verbieten, und Zucker derart einzuschränken, dass er ungewollt nicht gegessen wird. Die Industrie hat die gesamte Bevölkerung an diesen immer süßer werdenden Geschmack gewöhnt, dies kann nur durch Gesetz wieder rückgängig gemacht werden.Außerdem sind so große Mengen versteckter Süßstoffe und Zucker in unserer Nahrung enthalten, dass die wenigsten dies tatsächlich durch Sport oder sonstige Bewegung wieder herunterbringen können.

29.05.2014 (aktiv bis 21.04.2015)


Neuigkeiten

Pet 3-18-10-7125-018630 Verbraucherschutz Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 18.05.2017 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen