Region: Germany

Vereinheitlichung der Packungsgrößen

Petitioner
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
27 Supporters 27 in Germany
Collection finished
  1. Launched 11/12/2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, die Packungsgrößen wieder zu vereinheitlichen, um zu verhindern, dass schleichend der Inhalt reduziert wird bei gleichem oder gar steigendem Preis, um den Konsumenten zu täuschen. Ferner sollen die Verpackungsgrößen so festgelegt werden, dass Packungen so knapp wie technisch möglich zu sein haben, um zu verhindern, dass Kunden über den Inhalt getäuscht werden, weil etwa die Packung etwa halb leer ist, das große Volumen indes entsprechend mehr Inhalt suggeriert.

Reason

Der Petent hat zweierlei im Blick:* Zum Einen den Verbraucherschutz, weil mit freien Packungsgrößen sehr viel Täuschungsbetrügerei verbunden ist.* Zum Anderen den Umweltschutz, weil eine halb leere Verpackung die Umwelt unnötig belastet. Denn zum Einen wird der Transport dadurch teurer, weil unnötiges Volumen beansprucht wird; zum Anderen wird Verpackungsmaterial verschwendet.Ein berechtigtes Interesse seitens der Hersteller gibt es meines Erachtens nicht, weil Täuschungsbedarf kein berechtigtes Interesse sein kann.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now