Region: Germany
Environment

Verpackung von Konsumgütern auf das notwendige Maß begrenzen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
2.158 Supporters 2.154 in Germany
4% from 50.000 for quorum
  1. Launched 08/02/2021
  2. Time remaining 17 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Verpackung von Konsumgütern sollte auf das technisch notwendige Maß begrenzt werden und das Volumen des verpackten Gutes maximal um 5% überschreiten dürfen.

Echte Mehrwegverpackungen sollen davon ausgenommen sein.

Reason

Das Bild kennen wir alle. Überfüllte gelbe Tonne oder volle gelbe Säcke. Aber sehr viel davon ist unnötig produziert und wird nicht wieder verwertet.

In Deutschland wird je nach Produkt manchmal der größte Teil der Verpackungsmülls nur aus Design und Marketinggründen produziert. Oft zum Nachteil der Kunden. Der Klassiker: Die Menge des Inhalts wird großzügig gesenkt - die Verpackung und Preis bleiben gleich groß. (Zeitungsartikel zu "Mogelpackungen")

Durch eine Reduktion des Verpackungsvolumens wird nicht nur unnötiger Müll eingespart sondern auch der Transport ökologisch effizienter.

Dieser Vorschlag kostet nichts - außer vielleicht ein bisschen Innovation der Verpacker. Eigentlich müssten alle sogar Geld sparen. Hersteller, Transporteure, Verkäufer. Vielleicht sogar wir, die Konsumenten. ;o) Auf jeden Fall könnten wir uns endlich auf den Inhalt der Ware konzentrieren.

Eine Besteuerung von Plastik würde der Umwelt wohl nicht sehr viel bringen und den nötigen Wandel zu langsam anstoßen - ähnlich wie die Tabaksteuer, die eigentlich die Gesundheit der Raucher schützen soll.

Thank you for your support, Klaus Kreischer from Berlin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Stefan Wolf Waiblingen

    1 day ago

    Das Potential ist halbwegs einfach umzusetzen und wirkt millionenfach erleichternt für Konsumenten

  • Not public Garbsen

    4 days ago

    Wen ist es nicht wichtig weniger Müll zu produzieren? Nur können wir Verbraucher wenig gegen den entstehenden Müll von Umverpackungen ausrichten, wenn die Politik nicht langsam die Notbremse zieht!

  • Dorit Moll Zschopau

    on 08 Apr 2021

    Um die Natur zu schützen.

  • on 03 Apr 2021

    Die oft unnötigen oder überdimensionierten Verpackunken, die fast genauso oft noch aus Kunststoff statt Recyclingpappe oder noch schlimmer aus Verbundwerkstoffen bestehen, werden kaum recycelt und landen in MVA oder DrittwWelt-Ländern

  • on 31 Mar 2021

    Überfällig!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verpackung-von-konsumguetern-auf-das-notwendige-mass-begrenzen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international