Region: Germany
Traffic & transportation

Verpflichtende Meldung "Rettungsgasse bilden" für Hersteller von Navigationssoftware

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
75 Supporters 71 in Germany
Collection finished
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 17 Nov 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Hersteller von "Navigationssoftware" sollen verpflichtend eine "Rettungsgasse bilden" Meldung anzeigen lassen, sobald sich Fahrzeuge in einem Stau befinden und stehen oder sich nur langsam bewegen. Gerade bei Navigationssoftware mit Karten für D/A/CH bzw. Weltkarte, könnten ausländische Verkehrsteilnehmer so in Landessprache über die Pflicht zur Rettungsgasse informiert werden.

Reason

Der Bundesrat hat die "Rettungsgasse" per 1. Januar 2021 zur Pflicht gemacht. Dies war ein Schritt in die richtige Richtung und hat die Möglichkeit geschaffen, Verstöße zu ahnden.

Da die meisten Kraftfahrzeuge in Deutschland mit Navigationssystemen ausgestattet sind, welche auch über Stauwarnung und Verkehrsfunk verfügen, könnten diese den Rettungskräften dabei helfen, schneller zu Unfallstellen zu kommen.

Hier könnten die Navigationsgeräte mit einem kleinen Softwareupdate einen großen Beitrag leisten, Menschenleben zu retten.

Thank you for your support, Jens Steverding from Bocholt
Question to the initiator

News


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Warum hierfür eine Petition? Rettungsgasse bilden ist genauso eine Pflicht wie an der roten Ampel zu halten. Sollte auch ohne Ermahnung möglich sein und bei Nichtbeachten ordentliche Strafen zur Folge haben.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now