Versorgung der Beamten - Berücksichtigung von Erziehungszeiten für vor 1992 geborene Kinder (ebenfalls für Beamtinnen/Beamte)

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
796 Supporters 796 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched April 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Erziehungszeiten für Kinder, die vor 1992 geboren wurden, auch für Beamtinnen/Beamte in gleichem Umfang wie für gesetzlich Rentenversicherte Berücksichtigung finden.

Reason

Ab 01.07.2014 erfolgt die Anerkennung von Erziehungszeiten für Kinder, die vor 1992 geboren wurden - in Form von Anrechnung eines zusätzlichen Jahres der Kindererziehungszeit - für in der gesetzlichen Rentenversicherung Versicherte.Diese Anrechnung von Kindererziehungszeiten ist für Beamte/Beamtinnen nicht nachgezogen worden.Eine Mütterrente als Anerkennung für Erziehungszeiten für alle Mütter (oder Väter) - ohne Ausnahme - möchte ich hiermit anstreben, da alle Mütter (oder Väter) die Erziehungsleistung erbracht haben und dafür erziehungsbedingte Freistellungen oder Teilzeitarbeit in Kauf genommen haben, die ihre Pensionsansprüche um ein Vielfaches mindern.Die Aberkennung des Zuschlages für Beamtinnen, die ihre vor dem 31.12.1991 geborenen Kinder erzogen haben, widerspricht dem Gleichheitsgrundsatz.

Thank you for your support

News

  • Pet 1-19-06-2013-005503 Versorgung der Beamten

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 27.06.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition wird die wirkungsgleiche Übertragung der sogenannten "Mütterrente"
    auf die Beamtenversorgung gefordert. Die Erziehungszeiten für Kinder, die vor 1992
    geboren wurden, sollen auch für Beamtinnen und Beamte in gleichem Umfang wie für
    gesetzlich Rentenversicherte Berücksichtigung finden.

    Zu dieser Thematik liegen dem Petitionsausschuss eine auf der Internetseite des
    Deutschen Bundestages veröffentlichte Eingabe mit 797 Mitzeichnungen und
    11 Diskussionsbeiträgen sowie weitere Eingaben mit verwandter... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now