Der Deutsche Bundestag möge beschließen, ecuadorianischen Staatsbürgern die visumfreie Einreise zum Zwecke des Tourismus im Schengenraum zu ermöglichen.

Begründung

Ecuadorianische Staatsbürger haben es momentan unverhältnismäßig schwer, Länder im Schengenraum zu besuchen. Ein Touristen-Visum zu beantragen und die erforderliche Dokumentation zu erbringen ist ein langwieriger Prozess.Beispielsweise haben Staatsbürger von Peru und Kolombien, beides Nachbarländer von Ecuador, die Möglichkeit, den Schengenraum für bis zu 90 Tage ohne Visum zu besuchen.Das ecuadorianische Staatsbürger dies nicht können ist sehr schade, da es den Austausch der Kulturen verhindert und Freundschaften zerreißt.Dabei besteht kein offensichtlicher Grund warum ecuadorianische Staatsbürger anders behandelt werden sollten als ihre Nachbarn aus Peru und Kolumbien, deren wirtschaftliche und soziale Lage sehr ähnlich ist.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.