openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Visaangelegenheiten - Visumfreie Einreise mit offenem Rückflugticket und nach Hinterlegung einer Art Kaution Visaangelegenheiten - Visumfreie Einreise mit offenem Rückflugticket und nach Hinterlegung einer Art Kaution
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 29 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Visaangelegenheiten - Visumfreie Einreise mit offenem Rückflugticket und nach Hinterlegung einer Art Kaution

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Menschen MIT einem offenen Rückfahrtticket OHNE Visum einreisen können. Über Land, See und vor allem dem Luftweg.Da gerade der Luftverkehr stark reglementiert ist, sollten besonders hier ein Rückflugticket UND eine Art "Kaution" von z.B. 2000€ bei Flugantritt nachgewiesen werden. Nachweislich sind sämtliche relevanten Botschaften und Konsulate vor Ort überfordert Visaanträge zu bearbeiten.

Begründung:

Das wäre eine sinnvolle Maßnahme GEGEN Schleuser und FÜR einen menschlichen Umgang mit Flüchtenden. So können Flüchtende sicher in Deutschland einen Asylantrag stellen, ohne absurde, zynische und menschenunwürdige Schleusungen nutzen zu müssen, um ihr Grundrecht auf Asyl in Anspruch nehmen zu können.Wird der Asylantrag positiv beschieden, sind von den Fluggesellschaften bis auf eine angemessene Servicegebühr das Ticket rückabzuwickeln und die "Kaution" zurückzuzahlen.Im Falle eines negativ beschiedenen Asylantrags können die Antragssteller so menschenwürdig und angemessen abgewiesen werden.Aktuell Zahlen Flüchtende eben diese mehrere tausend Euro für ihre Flucht an Schleuser.In diesem Fall wäre zu wünschen, dass Deutschland erneut eine Vorbildfunktion erfüllt und sämtliche EU-Länder nachziehen werden.

12.08.2015 (aktiv bis 09.05.2016)


Neuigkeiten

Pet 3-18-05-005-024427 Visaangelegenheiten Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 15.12.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Die ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags