Region: Germany
Culture

Vollständiges Wiederherstellen der biblischen (jüdischen) Namen im deutschen Buchstabieralphabet

Petition is directed to
Deutscher Bundestag
40 Supporters 40 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched February 2021
  2. Time remaining 17 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern vom Deutschen Bundestag die vollständige Wiederherstellung der biblischen (jüdischen) Namen im deutschen Buchstabieralphabet, die von den Nationalsozialisten getilgt und durch „deutsche“ Namen ersetzt worden waren.

„Samuel“ (statt „Siegfried“) und „Zacharias“ (statt „Zeppelin“) wurden bereits restituiert, warum dann nicht die drei übrigen biblischen Namen?

„Dora“ soll wieder zu „David“,

„Julius“ wieder zu „Jacob“ und

„Nordpol“ wieder zu „Nathan“ werden!

Wir stellen uns gegen die Einführung eines komplett neuen Buchstabieralphabets auf der Basis von Städtenamen, weil diese ein völliges Neuerlernen des Buchstabieralphabets erforderlich machen würde und keinerlei erkennbaren Mehrwert brächte.

Reason

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

immer wieder staune ich, daß sich in unserer Kultur und Gesetzgebung immer noch Reste des menschenverachtenden Rassenwahns und des Antisemitismus der Nationalsozialisten finden.

Deshalb ist es u. a. längst überfällig, daß auch die noch nicht wiederhergestellten biblischen (jüdischen) Namen des deutschen Buchstabieralphabets aus der Fassung von 1926 wieder in das aktuelle Buchstabieralphabet aufgenommen werden, und das nicht nur – wie jetzt im öffentlichen Diskurs vorgeschlagen – „vorübergehend“, „zum Gedenken“ an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus, sondern dauerhaft, ohne Wenn und Aber.

Wir brauchen auch kein komplett neues deutsches Buchstabieralphabet auf der Basis von Städtenamen, durch das über Nacht die Bevölkerung zu „Buchstabierdeppen“ gemacht würde. Das Buchstabieralphabet ist fest im Volksgedächtnis verankert und bedarf keiner grundsätzlichen Reform, deren Mehrwert nicht zu erkennen ist.

Vielmehr stünde es uns Deutschen gut zu Gesicht, auch durch diese kleine Geste jüdisches Leben in Deutschland noch mehr zur Normalität zu machen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie diese Petition unterstützen würden.

Thank you for your support, Stephan Rupp from Tübingen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Ich unterstütze diese Resolution, weil ich es gut finde, dass das jüdische Leben in Deutschland wieder mehr bewusst gemacht wird. Es war ja schließlich schon seit Jahrhunderten Teil des Lebens in Deutschland - bis zur schrecklichen Shoah.

Was ist denn an "Dora,Julius und Nordpol" antisemitisch?Jahrezehntelang üblich verbindet das doch niemand mit dem 3.Reich.Eine Änderung würde aber wiederum hohe Kosten nach sich ziehen.

Why people sign

  • on 30 Mar 2021

    Ich habe einen Freund, der Jude ist.

  • on 25 Mar 2021

    Kein Mensch soll verdrängt oder ausgeschlossen werden

  • Markus Klinski Börtlingen

    on 25 Mar 2021

    ich finde es wichtig, dass die schlimme Nazizeit nicht verdrängt wird.

  • on 16 Mar 2021

    Das ursprüngliche Buchstabieraphabet mit den kompletten jüdischen Namen sollte erhalten werden als Teil unserer deutsch-jüdischen und christlichen Alltagskultur. Gerade in Zeiten der zunehmenden Judenfeindlichkeit und des Antisemitismus dürfen daran keine Abstriche gemacht werden.

  • Sarah Bergmann Schwäbisch Hall

    on 13 Mar 2021

    Das bestehende Buchstabieralphabet unter der Verwendung von überwiegend Vornamen ist sehr ansprechend. Die Ergänzung durch die ursprünglich verwendeten biblischen Namen empfinde ich als Geste der Anerkennung von gesellschaftlichen Tatsachen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/vollstaendiges-wiederherstellen-der-biblischen-juedischen-namen-im-deutschen-buchstabieralphabet/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international