openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Karl-Heinz Lenz (Alternative für Deutschland ... mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 62 Tage verbleibend
  • 536 Unterstützende
    413 in Deutschland
    0% erreicht von
    120.000  für Quorum  (?)

Werbe-, Einfuhr- und Handelsverbot für Fleisch aus tierquälerischer Schlachtung

-

Zusätzlich zum Verbot einer Schlachtung ohne Betäubung, soll auch der Handel, die Einfuhr und die Werbung mit Produkten aus tierquälerischer Schlachtung verboten werden.

Begründung:

In vielen Lebensmittelläden wird inzwischen offen mit Produkten aus tierquälerischer Schlachtung geworben. Mit der Einfuhr dieser Produkte wird jedes Gesetz in Deutschland umgangen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Travenbrück, 29.10.2016 (aktiv bis 28.04.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil es verboten gehört ! weil es ein verbrechen an wehrlose kreaturen ist !! weil es einfach sinnlos u überflüssig ist !!!

Tierschutz ist wichtiger als die Religionsfreiheit einer Minderheit!

Weil ich gegen tierquälerei bin und selbst nur noch eckel bekomme wenn ich daran denke was das arme Tier mitgemacht hat.Also meine Bitte schaffen sie das so schnell wie es geht ab.

Weil kein tier gequält noch leiden sollte für fleisch

Nutztiere werden irgendwann geschlachtet und bis es so weit ist, sollen die Tiere artgerecht gehalten und versorgt werden. Das sollte die oberste Pflicht jedes Menschen sein.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Phillip Anderton Poole | Vereinigtes Königreich vor 2 Std.
  • Sven Wagener Siegen vor 2 Tagen
  • Silvio Friedenstab Mittweida vor 2 Tagen
  • Corinna W. Peine vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Geseke vor 4 Tagen
  • Nancy B. Berg vor 4 Tagen
  • Etu R. Aichach vor 4 Tagen
  • Barbara L. Ahnsen vor 4 Tagen
  • Annika K. München vor 5 Tagen
  • Gernot R. Dresden vor 6 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    ecosia.org    Facebook    care2.com    E-Mail  

Kurzlink