• Von: Karl-Heinz Lenz (Alternative für Deutschland ... mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 139 Tage verbleibend
  • 130 Unterstützer
    100 in Deutschland
    0% erreicht von
    120.000  für Quorum  (?)

Werbe-, Einfuhr- und Handelsverbot für Fleisch aus tierquälerischer Schlachtung

-

Zusätzlich zum Verbot einer Schlachtung ohne Betäubung, soll auch der Handel, die Einfuhr und die Werbung mit Produkten aus tierquälerischer Schlachtung verboten werden.

Begründung:

In vielen Lebensmittelläden wird inzwischen offen mit Produkten aus tierquälerischer Schlachtung geworben. Mit der Einfuhr dieser Produkte wird jedes Gesetz in Deutschland umgangen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Travenbrück, 29.10.2016 (aktiv bis 28.04.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Unterstützer unterschreiben

So etwas ist sicher auch für Menschen schädlich! Fleisch von gequälten Tieren - da vergeht mir jeder Appetit!

STOP killing animals they have a right to live on this planet same as humans !!

Nehmen , Sie ihre Verantwortung. Helfen und handeln Sie menschlich und zügig. Sie sind nicht über allem erhaben! Merci.

Weil ich die Tiere liebe und jedes Verbrechen an Sie gestoppt werden muss! Jedes!!!

!!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Petra Jones Marrickville | Australien vor 2 Tagen
  • Thomas G. Chemnitz vor 3 Tagen
  • Rita G. Chemnitz vor 3 Tagen
  • Marco B. Milano | Italien vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Holzminden vor 5 Tagen
  • Gisela K. Marburg vor 5 Tagen
  • Sigrun M. Freiburg vor 8 Tagen
  • Karl-René K. Birkenau vor 9 Tagen
  • Dr. Sigrid N. Beverungen vor 9 Tagen
  • Karin Z. Hersbruck am 30.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 care2.com  

Kurzlink