openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wertpapierhandel - Einrichtung eines Staatsfonds Wertpapierhandel - Einrichtung eines Staatsfonds
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 87 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Wertpapierhandel - Einrichtung eines Staatsfonds

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, einen Staatsfonds nach dem Vorbild Norwegens und Chinas einzurichten. Dafür soll ein Teil der durch den Staat erzielten Überschüsse genutzt werden.

Begründung:

Staatsfonds haben immer mehr Macht in der Welt und können die Wirtschaft zu Gunsten ihres Landes beeinflussen. Derzeit ist an fast allen Dax Werten ein Staatsfonds aus einem anderen Land beteiligt, was nicht im Interesse Deutschlands sein kann. Nicht von ungefähr investieren deutsche Unternehmen immer mehr im Ausland als in Deutschland.Der Staat muss als Ausgleich dagegen wirken mit einem eigenen Staatsfonds.Zudem kann dieser Fonds den Mittelstand und sogenannte Startups (junge Unternehmen) finanziell unterstützen oder in Schieflage geratenen Unternehmen beispringen.Gewinne, die der Fonds macht, sollten wieder in Eigenregie weiter gewinnbringend angelegt werden. Ein kleiner Teil (10 % des Gewinns) sollte genutzt werden, um Staatsschulden Deutschlands zurückzuzahlen.Der Staatsfonds sollte nur der Deutschen Zentralbank unterstellt werden, so dass die Bundesregierung nicht weiter die Gelder in Staatslöcher stecken kann wie sie will oder die Gelder nutzt, um andere Staaten zu retten.Der Fonds sollte anlegen dürfen wie er will (Aktien, Devisen oder Infrastruktur). Dabei sollte beschränkt werden, dass mindestens 66,6% der Gelder in Deutschland investiert werden.

09.02.2015 (aktiv bis 02.04.2015)


Neuigkeiten

Pet 2-18-08-763-017759 Wertpapierhandel Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 17.03.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags