Wertpapierhandel - Verbot des bundesweiten Handels von Aktien und Wertpapieren von Waffen- & Rüstungskonzernen nach Amokläufen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
55 Supporters 55 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den bundesweiten Handel von Aktien und Wertpapieren (Derivate) von Waffen- & Rüstungskonzernen nach Amokläufen oder terroristischen Anschlägen für einen Zeitraum 3-7 Tage zu verbieten.

Reason

Nach dem Amoklauf in Las Vegas, sind die Aktienkurse der Waffen- & Rüstungskonzerne gestiegen. Auch die Kurse von anderen Waffen- & Rüstungsherstellern haben parallel angezogen. Es verbietet sich von selbst, diesen Handel mit Derivaten von Waffen- & Rüstungskonzernen nach Amokläufen oder terroristischen Anschlägen auszusetzen. Das parallel aus dem Leid der Hinterbliebenen und der getöteten Opfer auch noch Kapital gezogen wird, ist mehr als moralisch verwerflich. Es kommt einer Verhöhnung der Opfer gleich.

Thank you for your support

News

  • Pet 2-18-08-763-046756 Wertpapierhandel

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 08.11.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition wird eine gesetzliche Regelung gefordert, welche den Handel von
    Aktien und sonstigen Wertpapieren von Waffen- und Rüstungsunternehmen nach
    Amokläufen oder terroristischen Anschlägen für einen Zeitraum von drei bis sieben
    Tagen aus Gründen der Pietät aussetzt.

    Zur Begründung seiner Eingabe führt der Petent im Wesentlichen an, nach dem
    Amoklauf in Las Vegas seien die Aktienkurse von Waffen- und Rüstungskonzernen
    gestiegen. Dass parallel aus dem Leid von Hinterbliebenen und der getöteten Opfer
    Kapital... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now