Das neue Update von WhatsApp hat einige Funktionen umgestellt. Nun soll der Status als Story verwendet werden - nicht mit uns.

Wir wollen den alten Status wieder! Update rückgängig machen oder alten Status alternativ anbieten!

Begründung

  • Es kann nicht angehen, dass wir jetzt so gut wie gezwungen werden, ununterbrochen online zu sein. Jeder macht sich mehr Sorgen, wenn man zum Beispiel in den Urlaub fliegt, weil der Status ja nach 24h verschwindet.

  • Es zieht unnötig viel Datenvolumen (die Inhalte werden automatisch heruntergeladen)

  • Es ist eine Nachahmung von der App Snapchat. Snapchat und WhatsApp gehören zwar zum selben Unternehmer, aber sind trotzdem zwei ganz andere Apps. Es fehlen nur noch die Filter und dass sich die Bilder sofort löschen.

DESHALB: WEG MIT DER NEUERUNG UND HOLT DAS ALTE WHATSAPP WIEDER

Verbreitet die Petition mit openpetition.de/!whatsappstatus

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, 1997 aus Duisburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Ich bin auch gegen das neue WhatsApp. Früher gab es als eines der wenigen sinnvollen Emojis einen Revolver. Der wurde wohl aus Gründen der "political correctness" durch eine Spielzeugpistole ersetzt. WhatsApp sieht sich wohl nur noch als Messenger für Kinder. Männer, nehmt Threema!

Contra

Ich bin zwar kein Freund des neuen Updates - aber diese Petition bekommt keine Stimme von mir. Warum? Weil das neue Update einem die Chance gibt, seine sozialen Gewohnheiten zu hinterfragen. Whatsapp ist dermaßen populär geworden, dass alles NUR NOCH darüber abgewickelt wird. Trotzaller Datenbedenken. Man wird ungefragt mit fremden Menschen in eine Gruppe hinzugefügt, und JEDER kann die Handynummer sehen. Über Weitergabe an Facebook werden werden Artikel und Kritiken geschrieben, aber die Weitergabe von Nummern an das alltägliche Umfeld ist widerrum legitimiert!? Von wegen Selbstbestimmung!