• Von: Schulelternrat der Grundschule Mühlanger ... mehr
  • An: Stadtrat der Stadt Zahna-Elster
  • Region: Stadt Zahna-Elster
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 368 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Wir fordern den Erhalt der Grundschule Mühlanger

-

Der Schulelternrat der Grundschule Mühlanger und die Bürger der Stadt Zahna-Elster fordern den Erhalt der Grundschule Mühlanger. Wir fordern den Stadtrat der Stadt Zahna-Elster auf, erneut über die Änderung der Schuleinzugsbezirke abzustimmen und einer Änderung zuzustimmen. Nur so kann die Grundschule Mühlanger langfristig gesichert werden, ohne dass eine andere Grundschule der Stadt in Ihrem Bestand gefährdet ist. In einer ersten Abstimmung im Dezember 2015 wurde durch ein Patt, 9:9 Stimmen, der Antrag auf Veränderung der Schuleinzugsbezirke abgelehnt.

Weitere Informationen finden SIe hier:

www.facebook.com/Rettet-die-Grundschule-Mühlanger

Begründung:

Grundschulen sind Bildungseinrichtungen. Die Lernbedingungen dort entscheiden maßgeblich darüber welchen Bildungsweg ein Kind einschlägt und wie es Schule von Anfang versteht und wahrnimmt. Schulen sind soziokulturelle Einrichtungen einer Stadt bzw. eines Stadtteiles und somit Garant für Zukunft und Wachstum einer Region. Eine Schulschließung hat erhebliche Auswirkungen auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Stadt. Der demographische Wandel im Einzugsgebiet von geschlossen Schulen verschärft sich überproportional und gefährdet auch zusätliche Infrastrukturen wie Kindergärten, das Vereinsleben ganzer Ortsteile sowie das Invsetitionsverhalten im priaveten, öffentlichen und wirtschaftlichen Bereich!

Wer Schulen schließt, sägt auf dem Ast auf dem wir alle sitzten! Der ZUKUNFT!

Geben Sie der Zukunft der Grundschule Mühlanger eine Chance und zeichnen Sie diese Petition!

VIELEN DANK!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Zahna-Elster, 05.03.2016 (aktiv bis 04.05.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Wer überflüssige und nicht ausreichend besetzte Schulen schließt tut dies im Interesse aller Steuerzahler. Schulen sind hohe Kostenfaktoren in jedem Haushalt. Ich begrüße die Überprüfung nach Sinnhaftigkeit der Schulen, bei stark gesunkenen Kinderzahlen, ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink