openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir fordern den Erhalt und die dauerhafte Finanzierung der Schulsozialarbeiterstellen Wir fordern den Erhalt und die dauerhafte Finanzierung der Schulsozialarbeiterstellen
  • Von: Lucie Löber mehr
  • An: Kreistag Vorpommern-Rügen
  • Region: Landkreis Vorpommern-R... mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 32 Tage verbleibend
  • 425 Unterstützende
    196 in Landkreis Vorpommern-Rügen
    10% erreicht von
    2.000  für Quorum  (?)

Wir fordern den Erhalt und die dauerhafte Finanzierung der Schulsozialarbeiterstellen

-

Ein großer Teil der Schulsozialarbeiterstellen im Landkreis Vorpommern- Rügen und im gesamten Bundesland Mecklenburg-Vorpommern wurden in den letzten Jahren durch unverbrauchte Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket finanziert. Diese Mittel werden ab 31. August 2017 aufgebraucht sein und die Schulsozialarbeit an den entsprechenden Schulstandorten wegbrechen. Wir, die Schüler, Eltern, Lehrer und Partner von Schulsozialarbeitern im ganzen Land, fordern die Weiterfinanzierung der auslaufenden Schulsozialarbeiterstellen und die Sicherstellung einer dauerhaften Finanzierung der Schulsozialarbeit.

Begründung:

Individuelle Bedarfe der Schüler ergeben sich oftmals aus ihrem außerschulischen Lebensumfeld. Genau dort fehlt den Lehrern oftmals der Zugang und die Schulsozialarbeit kommt zum Einsatz. Schulsozialarbeiter/-pädagogen leisten intensive Einzelfallhilfe, wodurch sie für Schüler, Lehrer und Eltern wichtige Bezugspersonen und Ansprechpartner für unterschiedlichste Inhalte darstellen. Sie fungieren als Unterstützer, sowohl in der integrativen als auch inklusiven Arbeit. Die Pädagogen unterstützen die Schüler bei der Entwicklung sozialer Kompetenzen, bei der Problemlösung, bei der Stärkung des Selbstwertgefühles sowie in der Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit. Sie tragen durch präventive Angebote in hohem Maße dazu bei, dass Konflikte und Probleme gar nicht erst auftreten.

SchulsozialarbeiterInnen, egal an welcher Schulform, leisten wichtige Aufgaben, die das Lehrpersonal bei ihrer Arbeit unterstützen und sind somit ein unverzichtbarer Partner für alle Beteiligten.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ahrenshoop, 24.04.2017 (aktiv bis 23.06.2017)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Grundlage für gute Schule! Viele SSA machen gute Arbeit und müssen sowieso mit ständig befristeten Verträgen und unklarer Zukunft planen. Für mich waren SSA in meiner Schulzeit immer wichtig und sie sind es für viele Schüler, Veranstaltungen, Projekt ...

Für die Schulen sind die Sozialarbeiter äußerst wichtig, da sie für die Kinder sehr viel leisten, sie unterstützen sie bei familiären und persönlichen Problemen und arbeiten eng mit den Lehrern zusammen.

Die Petition ist von großer Bedeutung für mich, da ich als Schulsozialarbeiterin selbst betroffen bin und mich für den Erhalt, d.h. für die gesetzliche Verankerung und für die dauerhafte Finanzierung einsetzen möchte.

Weil es an meinem Gymnasium auch eine Schulsozialarbeiterin gibt und ich deren Arbeit sehr wichtig finde. Sie unterstützt sowohl Eltern, Lehrer und vor allem uns Schüler

Ich bin staatl. anerkannter Erzieher und weis deshalb wie wichtig kontinuierliche, zuverlässige und professionelle Ansprechpartner in Schule, Kita und Heimeinrichtungen sind! Gerade in der Schule ist die Schulsozialarbeit ein sehr wichtiger Partner d ...

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Fuhlendorf vor 1 Tag
  • Nicht öffentlich Daskow vor 2 Tagen
  • Franziska B. Dresden vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Ribnitz-Damgarten vor 5 Tagen
  • Grit D. Sassnitz vor 5 Tagen
  • Karoline B. Sassnitz vor 5 Tagen
  • Ulrike m. Gro zicker vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Köln vor 7 Tagen
  • Nicht öffentlich Grambow vor 7 Tagen
  • Karoline R. Stralsund vor 9 Tagen
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit