Region: Germany
Education

Wir fordern, die Wiedereröffnung der Hundeschulen, auch im Gruppenunterricht.

Petitioner not public
Petition is directed to
Sozialministerium
116 Supporters 115 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition zur Erlangung der Erlaubnis von Hundetraining und Ausbildung von Problemhunden auf privaten Außengeländen der Hundeschulen.

Weiterhin Sozialisierungsarbeit von Welpen und Junghunden, damit hier keine späteren gefährlichen Defizite entstehen.

Es sollte eine Teileröffnung stattfinden, damit gerade im Problem - und Umerziehungsbereich von auffälligen Hunden, keine Gefahren ausgehen. Weiterhin sollten wir die Menschen mit ihren Hunden auf den gesetzlichen Hundeführerschein vorbereiten können, damit auch hier keine Lücken und Defizite entstehen.

Hierbei handelt es sich nicht nur um eine Schulung von Hundehaltern mit ihren Hunden, sondern auch, dass Dritte nicht der Gefahr von unkontrollierten Hunden ausgesetzt sind.

Wir möchten, dass wir eine Anhörung bekommen und dass, wir die Aufmerksamkeit der Regierung bekommen, gerade weil die Ausbildungen von Jagd- Rettungs und Suchhunden gestattet ist, aber nicht die Arbeit von Problemhunden sowie Umerziehungen und Vorbereitungen auf den Hundeführerschein sowie Begleithundeprüfungsvorbereitungen.

Reason

Wir möchten mit der Petition auch im Namen aller Hundeschulen, erreichen, dass alle Hundehalter uns unterstützen, damit die Hundeschulen wieder eröffnen können und auch gerade den wichtigen sozialen Gruppenunterricht weiterführen können.

Das Training findet auf einem Außengelände unter freiem Himmel statt. Die Sicherheitsabstände sind dort immer gewährleistet sowie die Hygieneeinhaltungen.

Weiterhin werden auch dort medizinische Masken sowie FFP 2 Masken getragen.

Der wichtigste Punkt ist jedoch, dass gerade Hundehalter, die sich mit ihren Hunden in einer Umerziehung befinden, weiterhin eine Anlauf- und Beratungsstelle haben.

Die Hunde die direkt umerzogen werden und sich in einer Ausbildung befinden, müssen unter Anleitung zu dem jeweiligen Hundehalter eingearbeitet werden, dieses geht nicht online!

Die Sozialisierungsarbeit mit Welpen und Junghunden ist hier auch besonders wichtig, gerade hier möchten wir Menschen erreichen, die uns ihre Unterschrift geben, damit die Sozialisierung weiter gewährleistet ist und Neuhundehalter sich nicht alleingelassen fühlen mit ihren Hunden, gerade wenn die ersten Probleme auftauchen.

Bitte unterstützt unsere Petition, damit die Hundeschulen von denen keine Gefahr einer Ansteckung ausgeht, weiter helfen und arbeiten können.

Jeder Unterricht, der nicht stattfindet geht zu Lasten der Hunde und der Bevölkerung.

Katrin Stenzel

Dogs-Learn-Center

Thank you for your support

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now