Wir möchten der Stadt sagen: Wir wollen IKEA! Wir möchten mit dieser Seite der Firma IKEA und der Stadt zeigen wie erwünscht IKEA ist. Auf Facebook wurden auf der Seite für IKEA-Befürworter in Göttingen bereits über 4000 Likes getätigt.

siehe:

m.facebook.com/BenAdmina/?locale2=de_DE

Begründung

Es wird in Göttingen viel diskutiert was bauliche Veränderungen angeht. Manchmal eindeutig zuviel. Kaufkraft und Wirtschaftswachstum durch erfolgreich Einzelhandel sind durchaus Argumente um unsere Stadt dauerhaft etabliert und in den Fokus vieler Menschen zu nehmen. Der Landkreis Göttingen hat knapp 60000 Einwohner. Viele Menschen weichen auf Städte aus, die über durchaus attraktivere Angebote verfügen. Beispiel: die Stadt Kassel - Wachstum in sämtlichen Bereichen, so einige Zeitungsartikel in Kasselers Presse.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Benjamin Schmelz aus Göttingen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

IKEA Kunden vom Land fahren extra bis Kassel und lassen Göttingen liegen. Einkäufe bei anderen Häusern werden dann ebenfalls in Hessen getätigt, wenn man schon mal da ist.

Contra

Wollen Sie ein Unternehmen unterstützen, das in Deutschland fast keine Steuern zahlt und seine Mitarbeiter zu Dumpinglöhnen beschäftigt? ICH NICHT!!!