openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Benjamin Schmelz mehr
  • An: Stadtrat Göttingen
  • Region: Göttingen mehr
    Kategorie: Bauen mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 347 Tage verbleibend
  • 510 Unterstützende
    295 in Göttingen
    18% erreicht von
    1.600  für Quorum  (?)

Wir wollen IKEA in Göttingen

-

Wir möchten der Stadt sagen: Wir wollen IKEA!
Wir möchten mit dieser Seite der Firma IKEA und der Stadt zeigen wie erwünscht IKEA ist. Auf Facebook wurden auf der Seite für IKEA-Befürworter in Göttingen bereits über 4000 Likes getätigt.

siehe:

m.facebook.com/BenAdmina/?locale2=de_DE

Begründung:

Es wird in Göttingen viel diskutiert was bauliche Veränderungen angeht. Manchmal eindeutig zuviel. Kaufkraft und Wirtschaftswachstum durch erfolgreich Einzelhandel sind durchaus Argumente um unsere Stadt dauerhaft etabliert und in den Fokus vieler Menschen zu nehmen. Der Landkreis Göttingen hat knapp 60000 Einwohner. Viele Menschen weichen auf Städte aus, die über durchaus attraktivere Angebote verfügen. Beispiel: die Stadt Kassel - Wachstum in sämtlichen Bereichen, so einige Zeitungsartikel in Kasselers Presse.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Göttingen, 05.03.2017 (aktiv bis 04.03.2018)


Debatte zur Petition

PRO: IKEA Kunden vom Land fahren extra bis Kassel und lassen Göttingen liegen. Einkäufe bei anderen Häusern werden dann ebenfalls in Hessen getätigt, wenn man schon mal da ist.

CONTRA: Wollen Sie ein Unternehmen unterstützen, das in Deutschland fast keine Steuern zahlt und seine Mitarbeiter zu Dumpinglöhnen beschäftigt? ICH NICHT!!!

CONTRA: Kassel als nächste Anlaufstelle für neue Möbel reicht vollkommen aus. Ortsansässige Möbel-Buden werden es danken, dass Göttingen keinen Ikea bekommt

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Diskussionen über die Öffnung einer Ikea-Filiale haben schon seit mehreren Jahren keine Früchte gebracht. Die Infrastruktur in Südniedersachsen entspricht nicht dem 21. Jahrhundert. Ikea hat mittlerweile unabhängig von der Lage der Märkte fast eine M ...

Weil Göttingen eine Studentenstadt ist und junge Leute lieben Ikea..

Weil wir uns alles selbst wegnehmen oder mit sinnlosen Argumenten Kaputreden.

Ikea in göttingen ermöglicht mehr Ansehen und mehrer Besucher in unseren schönen Stadt

Göttingen muss mal wieder belebt werden! Alles wird hier abgeblockt!

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Meierhofer Hannelore Gleichen vor 1 Tag
  • Klaus W. Göttingen vor 4 Tagen
  • Nicht öffentlich Uder vor 5 Tagen
  • Nicht öffentlich Göttingen vor 6 Tagen
  • Sabrina S. Göttingen vor 6 Tagen
  • Nicht öffentlich Göttingen vor 8 Tagen
  • Andreas F. Göttingen vor 8 Tagen
  • Jutta S. Göttingen vor 8 Tagen
  • Nicht öffentlich Seeburg am 13.03.2017
  • Nicht öffentlich Seeburg am 13.03.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    Websuche  

Unterstützer Betroffenheit