Education

Zeitgemäße Betreuungszeiten in den Kindergärten

Petition is directed to
Bürgermeister und Gemeinderat
66 Supporters 45 in Unterensingen
Collection finished
  1. Launched 07/03/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

1. Längere Betreuungszeiten am Freitag

Freitagsöffnungszeiten bis 14 Uhr mit Mittagessen im Ü3-Bereich, aber auch im U3-Bereich (Kleinkindbetreuung) im Kindergarten In der Au und im Kindeum 35, sowie zukünftig im Kinderhaus Brückenstraße (also in allen Gruppen, in denen es von Montag bis Freitag bereits eine verlängerte Vormittagsbetreuung bis 14 Uhr bzw. Ganztagesbetreuung bis 17 Uhr gibt bzw. geben wird).

Freitagsöffnungszeiten bis 17 Uhr mit Mittagessen (bzw. wenigstens bis 15 Uhr oder 16 Uhr) in den Gruppen, in denen von Montag bis Freitag Ganztagesbetreuung bis 17 Uhr angeboten wird.

2. Aufstockung der Ganztagesplätze im Kindergarten In der Au und zeitnahes Schaffen von Platzsharing oder flexible Buchungsmöglichkeit der Betreuungszeiten zwischen 14 und 17 Uhr

Erhöhung der Ganztagesplätze im Kindergarten In der Au, so dass alle Kinder, die aktuell für einen Ganztagesplatz im Kindergarten In der Au angemeldet sind aber nur einen bis 14 Uhr Platz bekommen haben und schon dort im Kindergarten sind, im Kindergarten In der Au bleiben können und nicht den neuen Kindergarten Brückenstraße wechseln müssen (der voraussichtlich im Juni eröffnet wird) und zeitnahe Zusage der Ganztagesplätze im Kindergarten In der Au für diese Kinder ab spätestens September 2021.

Flexible Buchungsmöglichkeit der Betreuungszeiten zwischen 14 und 17 Uhr für die Eltern, die nicht jeden Tag eine bis 17 Uhr Betreuung benötigen, aber an einzelnen Tagen Oder: Schaffen von Platzsharing, insbesondere zur Linderung des Mangels an Ganztagesplätzen im Kindergarten In der Au.

3. Ganztagesbetreuung im Kleinkind- (U3-) Bereich

Einführung der Ganztagesbetreuung für Kinder unter 3 Jahren (Montag bis Freitag mit Mittagessen).

Flexibel buchbare Ganztagesbetreuung im Kleinkindbereich (an einzelnen Tagen Betreuung bis 14 Uhr und an einzelnen Tagen bis 17 Uhr buchbar).

4. Grundschulbetreuung Freitag

Einführung der Nachmittagsbetreuung in der Grundschulbetreuung Freitagnachmittags bis wenigstens 14 Uhr bzw. angepasst an die Betreuungszeiten in den Ganztagesgruppen / verlängerte Vormittagsgruppen in den Kindergärten.

Reason

Mit dieser Aktion möchten wir möglichst viele Eltern erreichen, die Bedarf an einer Ausweitung der Betreuungszeiten in Unterensingen haben.

1 Längere Betreuungszeiten am Freitag

Aus Sicht von uns Eltern ist eine dringende Anpassung der Betreuungszeiten am Freitag erforderlich. Sinnvoll wäre hier eine bedarfsgerechte Anpassung. D.h. dass für die Eltern, für die wie aktuell gegeben eine Abholung der Kinder um 13 Uhr ausreichend ist, auch weiterhin ihre Kinder bis 13 Uhr abholen können.

Für viele berufstätige Eltern, ist aber eine Abholzeit am Freitag bis 13 Uhr v.a. in den Einrichtungen mit Ganztagesbetreuung bis 17 Uhr bzw. mit verlängerter Vormittagsgruppe bis 14 Uhr zu knapp. Die Kernarbeitszeiten bei Teilzeitkräften fordern auch oft eine Anwesenheit am Freitag bis 12:30 Uhr bzw. 13 Uhr. Bei Eltern, die in Vollzeit arbeiten oder Freitags bis mindestens 13 Uhr arbeiten müssen, sind die Freitagsbetreuungszeiten bis 13 Uhr in einer als Ganztageskindergarten bezeichneten Einrichtung eine Vollkatastrophe.

Auch im Allgemeinen ist anzumerken, dass Unterensingen diesbezüglich leider entfernt von modern und familienfreundlich ist. In umliegenden Gemeinden ist freitags eine Betreuung bis 14 Uhr und sogar größtenteils eine Ganztagesbetreuung gewährleistet!

2. Aufstockung der Ganztagesplätze im Kindergarten In der Au und zeitnahes Schaffen von Platzsharing oder flexible Buchungsmöglichkeit der Betreuungszeiten zwischen 14 und 17 Uhr

Warum können 6 Monate im Voraus keine verbindlichen Kindergartenplatz-Zusagen getätigt werden? Die Verwaltung weiß, wieviele Kinder im September in die Schule kommen, d.h. es ist bekannt, dass z.B. X Ganztagesplätze ab September im Kindergarten In der Au frei werden. Dann können doch für diese Ganztagesplätze jetzt (6 Monate im Voraus – so wie es auch die Gemeindeordnung vorsieht) die Zusagen an die X Eltern, deren Kinder aktuell nur einen bis 14 Uhr Platz haben und die schon lange auf einen Ganztagesplatz warten, gemacht werden.

Platzsharing oder flexibel buchbare Nachmittagsbetreuung zwischen 14 und 17 Uhr auch an einzelnen Tagen könnte ebenfalls Abhilfe schaffen. Sicher gibt es einige Eltern, die nicht jeden Tag eine Ganztagesbetreuung bräuchten. Es ist unverständlich, warum hier grundsätzlich nicht mehr Flexibilität möglich ist und geboten wird. 

Auch nicht ganz nachvollziehbar ist, weshalb die Ganztagesplätze nicht erhöht werden können im Sinne von Umwandlung von Plätzen von der verlängerten Vormittagsbetreuung in Ganztagesplätze. Zwischen 7 und 14 Uhr reichen die Räumlichkeiten im Kindergarten In der Au auch für die Betreuung aller Kinder – inkl. Schlafgelegenheiten. Weshalb reichen sie dann lt. Verwaltung nicht für eine Erhöhung der Ganztagesplätze aus, wenn Plätze von der verlängerten Vormittagsbetreuung in die Ganztagesbetreuung umgewandelt werden (das würde schließlich nicht bedeuten, dass zwischen 7 und 14 Uhr mehr Kinder im Kindergarten sind, sondern dass zwischen 14 und 17 Uhr mehr Kinder da sind).

3. Ganztagesbetreuung im Kleinkind- (U3-) Bereich

Zur Ganztagesbetreuung im Kleinkindbereich haben Eltern von der Gemeindeverwaltung mitgeteilt bekommen, dass hier der Gemeinderat eine Ganztagesbetreuung bislang abgelehnt habe. Es bestehe keine Möglichkeit, dass sich hier etwas ändern und sich der Gemeinderat umstimmen lässt.

Seitens der Eltern ist dies nicht nachvollziehbar, vor allem in der heutigen Zeit.

Es gibt hier in Unterensingen durchaus Eltern, die Bedarf an einer Ganztagesbetreuung im U3-Bereich haben - sei es täglich oder an einzelnen Tagen.

4. Grundschulbetreuung Freitags bis 14 Uhr oder länger

Bzgl. der Einführung einer Grundschulbetreuung am Freitagnachmittag möchten wir auf die Ausführungen bzgl. der Betreuung am Freitagnachmittag in den Kindergärten Bezug nehmen. Die o.g. Argumente treffen auch auf die Grundschulbetreuung zu.

Thank you for your support, Bianca Griesinger from Unterensingen
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international