openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Zirkusaffe Robby muss bei seinem Besitzer bleiben! Zirkusaffe Robby muss bei seinem Besitzer bleiben!
  • Von: Michelle (Schrand) mehr
  • An: Verwaltiungsgericht Lüneburg, Klaus Köhler
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 47 Tage verbleibend
  • 1.280 Unterstützer
    100% erreicht von
    1.000  für Sammelziel

Zirkusaffe Robby muss bei seinem Besitzer bleiben!

-

English petition

Nachdem nun das Gericht entschieden hat, dass der Zirkusaffe Robby in eine Auffangstation abgegeben werden soll, habe ich diese Petition gestartet. Ich habe keine persönliche Bindung zu Robby oder zum Circus Belly, jedoch sollte ein Tier in seiner gewohnten Umgebung bleiben! Ein Einfindungsprozess könnte dem Tier schaden. Bitte unterstützt alle diese Petition.

Begründung:

Jeder, der schon einmal ein Tier besaß weiß, wie herzzereißend es ist, dieses geliebte Tier zu verlieren. Robby ist wie ein Familienmitglied für Klaus Köhler und auch für den restlichen Zirkus. Man kann doch nicht zulassen, dass Robby - allen voran in diesem fortgeschrittenen Alter - jetzt von seinem Besitzer und seinem gewohnten Umfeld entrissen wird!

www.morgenpost.de/vermischtes/article210386159/Zirkus-Schimpanse-Robby-soll-nach-40-Jahren-wieder-Affe-sein.html

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Marburg, 11.07.2017 (aktiv bis 10.09.2017)


Neuigkeiten

Leider unterlief mir ein Sachfehler, welchen ich nun abgeändert habe. Neuer Petitionstext: Nachdem nun das Gericht entschieden hat, dass der Zirkusaffe Robby in die freie Wildbahn eine Auffangstation zurück soll finde ich, dass man das nicht einfach ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Auch die fragwürdige Tierrechts-Organisation P€TA hetzt seit Jahren unter anderem gegen die Haltung von Tieren im Circus.. Warum soll der arme Senior-Schimpanse Robby darunter leiden, dass die Tierrechts-Fanatiker die ganzen Verleumdungen über vermeintliche ...

PRO: Es ist dem Schreiber des Contra Argumentes wohl nicht bekannt, dass Robby aus der Nervenheilanstalt "aap" nicht mehr heraus kommt. Wenn die Vergesellschaftung nicht klappt, so wird er euthanasiert!!!!

CONTRA: In dem Pro-Petition Text lese ich nur die positive Seite, aus der Sicht der Familie. Hat mal jemand dem Affen gefragt? Warum gibt man Robby nicht die Chance unter Artgenossen artgerecht zu leben? Die Tiere werden ja beobachtet. Leidet Robby in seiner ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Weil mir Tiere am Herzen liegen.

Damit es dem Tier gut geht.

Ich würde nach meinem halben Leben auch nicht an eine vollkommen fremde Welt übergeben werden wollen

Weil Tierschutzer hier nicht im Interesse des betroffenen Tieres handeln. Ich habe eher den Eindruck den Tierschützern geht es ausschließlich um`s Prinzip.

Robby ist schon so lange bei seiner Familie- er wird sich nicht mehr woanders einfinden können. Als Tierärztin weiß ich das und bin davon überzeugt, dass das arme Tier bei Entreißen aus seiner gewohnten Umgebung sterben wird.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Heike Drews Bremen vor 1 Std.
  • Patricia Havenstein Bremen vor 4 Std.
  • Sofie Havenstein Bremen vor 4 Std.
  • Rudolf Havenstein Bremen vor 4 Std.
  • Nicht öffentlich Bremen vor 4 Std.
  • Nicht öffentlich Hambühren vor 10 Std.
  • Sarah Wolfgramm Bremem vor 11 Std.
  • Max sowislok Delmenhorst vor 12 Std.
  • Nicht öffentlich Bremen vor 12 Std.
  • Nicht öffentlich Bremen vor 23 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit