Zivilrecht im Internet - Keine Rückgabe von Internet-Waren ohne Begründung

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
27 Supporters 27 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, dass zum Schutz des Fachhandels Waren, die über das Internet bestellt wurden, nicht mehr ohne Begründung zurückgegeben werden dürfen.

Reason

Um den Fachhandel in Deutschland bzw. in den anderen EU Staaten nicht zu vernichten, kann es nicht sein das der Handel im Internet so extrem gefördert wird. Der zu erlernende Beruf vom Fachverkäufer stirbt aus, da man im Internet Artikel kaufen kann und sie einfach zurück senden kann. Warum? Wenn ich das bekommen was ich bestellt habe und es mir nicht gefällt, dann ist es doch mein Problem!! Ich kann doch in den Fachhandel gehen und mir den Artikel ansehen, erklären lassen und sogar meine Wünsche erläutern. Bei Ware die defekt ist oder nicht der Beschreibung entspricht ist es natürlich selbst verständlich Ware zurück geben zu können. Aber wie gesagt, wenn ich das bekomme was ich bestellt habe sollte ich KEIN Recht haben es zurück schicken zu können. Das ist doch sinnvoll! Im Internet fördere ich doch nur Lug und Betrug! Ich fördere nicht bzw. schwer nachvollziehbare Geschäfte. Der Fachhandel in den Städten muss gefördert werden !!!

Thank you for your support

News

  • Pet 4-18-07-407-029563Zivilrecht im Internet
    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 26.01.2017 abschließend beraten und
    beschlossen:
    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.
    Begründung
    Mit der Petition wird gefordert, dass zum Schutz des Fachhandels Waren, die über das
    Internet bestellt wurden, nicht mehr ohne Begründung zurückgegeben werden dürfen.
    Zur Begründung trägt der Petent im Wesentlichen vor, dass der Internethandel im
    Verhältnis zum Fachhandel verstärkt gefördert werde. Dadurch sterbe der zu
    erlernende Beruf des Fachverkäufers aus, da der Bürger im Internet Artikel kaufen und
    sie bei Nichtgefallen einfach zurücksenden kann. Der Bürger könne schließlich vor
    einer Internetbestellung... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now