• Von: Alexander Buchner
  • An: Stadt München
  • Region: München mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 1.004 Unterstützer
     Sammelziel erreicht

Bürgerinitiative für eine zukunftsweisende Entwicklung im Stadtteil Allach

-

Wir wollen eine strukturierte Bebauungsplanung und eine umweltverträgliche Nutzung rund um das Diamalt- und Junkersgeländes.

Wir wollen eine bessere Koordination der sozialen Einrichtungen seitens der Landeshauptstadt München

Wir wollen eine Infrastruktur, die die angrenzenden Wohngebiete, die Schule und den Hort entlastet.

Über einen Besuch auf unserer Homepage zur Bürgerinitiative Allach L(i)ebenswert www.Allach-lebenswert.de würden wir uns sehr freuen.

Begründung:

Die derzeitige unkontrollierte und "wilde" Nutzung des Junkers- und des anschließenden Hochtief-Geländes entspricht nicht mehr den öffentlich-rechtlichen Vorgaben und es ergeben sich damit erhebliche Gefahren für die Gesundheit der Menschen und für die Umwelt.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 22.01.2014 (aktiv bis 21.07.2014)


Neuigkeiten

Wir, die Initiatoren der Bürgerinitiative "Allach l(i)ebenswert", sind Allacher Familien, die sich für eine zukunftsweisende Stadtentwicklung rund um das Diamalt- und Junkersgelände einsetzen und für Allach und alle Mitbürger etwas verändern möchten. In ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Seit dem Aufstellungsbeschluss 17.03.1993 hat sich nichts mehr getan. Viele aktuelle Fragen bleiben unbeantwortet z.B. Entwicklung: Wie kann, bei aktueller Planung DIAMALT/Neubau ca. 500 Wohnungen, Platz f?r Kinderbetreuung, kultureller & sportlicher ...

CONTRA: Vorsicht, wer hier unterschreibt fördert die rechtsradikalen Umtriebe die zufällig zur selben Zeit in Allach zu beobachten sind. Ausländerfeindlichkeit, Diffamierung von in Not geratenen Menschen und Wohnheimen werden völlig undifferenziert als "Negativeinrichtungen" ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink