openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Zulassung zum Straßenverkehr - Legalisierung von Elektro-Einrädern (E-Wheels) auf Fuß- und Fahrradwegen Zulassung zum Straßenverkehr - Legalisierung von Elektro-Einrädern (E-Wheels) auf Fuß- und Fahrradwegen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 85 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Zulassung zum Straßenverkehr - Legalisierung von Elektro-Einrädern (E-Wheels) auf Fuß- und Fahrradwegen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen,die Elektro-Einräder (sogenannte E-Wheels) auf Fußwegen und Fahrradwegen zu legalisieren, oder eine Benutzung dieser zukunftsweisenden Fahrzeuge in irgendeiner Form zu gewährleisten ist.Diese Einräder sind vom Funktionsprinzip ähnlich wie ein Segway.Mein Vorschlag wäre:Legalisierung auf allen Fußwegen und Fahrradwegenohne jegliche Vorfahrtsberechtigung gegenüber Fußgängern oder Radfahrern.Möglichkeit das Fahrzeug zu versichern (wie ein Fahrrad)

Begründung:

Meine Argumente sind folgende: Diese Fahrzeuge sind absolut umweltfreundlich durch den Akku-Betrieb, und in mehreren Ländern sind sie schon fester Bestandteil des Straßenbildes! Die E-Wheels sind sehr sicher und effizient.Bedenken Sie bitte die Möglichkeiten, gerade für Pendler, die auf dem Weg zur Bahn bisher auf das Auto angewiesen waren.Gerade bei Kurzstrecken sind diese Geräte in ihrer kompakten Bauweise ein ganz klarer Vorteil!Viele Autos könnten für einen kurzen Einkauf stehen gelassen werden, und die Person wäre trotzdem mobil!Der Umweltschutzaspekt spielt auch eine sehr große Rolle! Man muss ganz klar sagen, dass es keine umweltfreundlichere und effizientere Art der Fortbewegung gibt, als ein E-Wheel!Kein Smog, kein Stau, keine verstopften Parkhäuser.Nicht zu vergessen, all jene Menschen, die auf eine gewisse Mobilität angewiesen sind und sich vielleicht kein Auto leisten können!Ich könnte sicher noch etliche Möglichkeiten der Nutzung aufzählen....Wichtig aus meiner Sicht ist es, sich nicht vor der Zukunft zu verschließen.Wir sind ein technisch sehr fortschrittliches Land, in dem das Thema Elektromobilität immer mehr in den Vordergrund tritt. Die technischen Lösungen sind vorhanden. Jetzt muss der Gesetzgeber nur sehen, wie die Bevölkerung diese auch einsetzen kann. Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich ein Weg finden wird, diese fantastischen Fahrzeuge in Zukunft richtig nutzen zu können!

11.09.2015 (aktiv bis 21.10.2015)


Neuigkeiten

Pet 1-18-12-9210-024846 Zulassung zum Straßenverkehr Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 10.11.2016 abschließend beraten und beschlossen: Die Petition der Bundesregierung – dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

PRO: Das Wort Elektro Mobilität wird heut zu Tage immer öfter verwendet.Jedoch werden sämtliche guten Ansätze etwas für Mensch und Umwelt zu tun im Keim erstickt. Ich Fähre selbst ein Elektro Einrad und bin der Meinung das diese gerade in grösseren Städten ...

PRO: Klein, flexibel und umweltfreundlich. Das sind wesentliche Attribute, welche ein elektrisches Einrad auszeichnen. In der heutigen Zeit, in welcher umweltfreundliche Mobilitätskonzepte gefordert werden, könnte ein elektrisches Einrad sicherlich ein wesentlicher ...

CONTRA: Hauptsache mal irgend was geschrieben? Ich bezweifle das sie jemals so ein Wheel gefahren sind! Ich behaupte das ich die Geschwindigkeit sehr wohl einschätzen kann. Kontroll Verlust? Ich weiß ja nicht was sie für Einschränkungen in der Motorik haben also ...

CONTRA: Unterschätzung der Geschwindigkeit und erhöhter Kontrollverlust.

>>> Zur Debatte



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags