Zulassung zum Straßenverkehr - Überprüfung der hohen Lärmbelastung durch Quads und ähnliche Fahrzeuge

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
138 Supporters 138 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, die hohe Lärmbelastung durch Quads und ähnliche Fahrzeuge zu überprüfen und ggf. durch eine Änderung der Fahrzeugzulassung Abhilfe zu schaffen.

Reason

Die im Leerlauf betriebenen und mit mäßiger Beschleunigung betriebenen sog. Quads u. ä. KfZ mögen vielleicht die Schallpegel-Prüfungen nach Standard-Messung bestehen. Jedoch ist eine erhebliche Lärmbelästigung mit dem üblichen Betrieb zu erkennen und zu erleben. Dies stört die öffentliche Ruhe in erheblichem Maße! Unterhaltungen oder Nachtruhe werden in erheblichem Maße gestört. Darüber hinaus erhöhen sie den Stressfaktor. Hier sind erhebliche gesundheitsbeeinträchtigende Faktoren zu erleben bzw. zu erwarten. In Bezug auf die Straßenverkehrsordnung, nach der niemand den Umständen entsprechend behindert, gefährdet oder belästigt werde soll, ist eine Unterbindung von unnötigem Lärm zwingend. Dies obliegt eben auch den obersten Zulassungsbehörden => Kraftfahrtbundesamt.

Thank you for your support

News

  • Pet 1-18-12-9210-036195 Zulassung zum Straßenverkehr

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 26.04.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen
    worden ist.

    Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, die hohe Lärmbelastung durch Quads und ähnliche
    Fahrzeuge zu überprüfen und gegebenenfalls durch eine Änderung der
    Fahrzeugzulassung Abhilfe zu schaffen.

    Zu der auf der Internetseite des Deutschen Bundestages veröffentlichten Eingabe
    liegen dem Petitionsausschuss 138 Mitzeichnungen und 36 Diskussionsbeiträge vor.
    Es wird um Verständnis gebeten, dass nicht auf alle der vorgetragenen Aspekte im
    Einzelnen eingegangen werden kann.

    Zur Begründung des Anliegens wird im... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now