Parlament Stein Stellungnahmen

Übersicht der Stellungnahmen im Parlament
Antwort Anzahl Anteil
Ich stimme zu / überwiegend zu   5 20,0%
Keine Stellungnahme   1 4,0%
Unbeantwortet   18 72,0%
Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar   1 4,0%

8% unterstützen einen Antrag im Parlament.
8% befürworten eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
8% befürworten eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Dietmar Oeder

ist Mitglied im Parlament

Bündnis ´90 / Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 16.05.2016

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Eine Baumschutzverordnung soll Baumpflegemaßnahmen oder auch manchmal notwendige Fällungen nicht grundsätzlich verhindern. Oft wird aber durch Unwissenheit oder unrichtige Beratung schnell eine falsche Entscheidung getroffen. Da jeder Baum im ökologischen Kreislauf wertvoll ist, sollten Fällungen immer das letzte Mittel sein. Die Baumschutzverordnung soll falsche Maßnahmen verhindern und durch verpflichtende Beratung unsere Bäume im Stadtgebiet schützen.
Die Frage sollte daher nicht sein, ob eine Baumschutzverordnung nötig ist, sondern wie sie ausformuliert wird! ... aber so weit sind wir leider nicht gekommen.

Walter Nüßler

ist Mitglied im Parlament

SPD, zuletzt bearbeitet am 12.05.2016

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Vgl. Begründung zum Antrag der SPD-Stadtratsfraktion

Gabriele Stanin

ist Mitglied im Parlament

FW, zuletzt bearbeitet am 29.04.2016

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Hubert Strauss

ist Mitglied im Parlament

Bündnis ´90 / Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Norbert Stark

ist Mitglied im Parlament

CSU, zuletzt bearbeitet am 12.05.2016

Keine Stellungnahme.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich missbillige was da im Landschaftsschutzgebiet am Neuwerk in Stein geschehen ist.Trotzdem lehne ich nach wie vor eine Baumschutzverordnung ab.

In den letzten 40 Jahren sind mir nur zwei Fälle in Stein bekannt geworden, bei denen man den Eindruck hat, dass durch Fällen von Bäumen zu sehr in die Natur eingegriffen wurde. Beide wären wohl durch eine Baumschutzverordnung nicht zu verhindern gewesen. Im hier angesprochenen Fall hat ja wohl auch die Untere Naturschutzbehörde ihr Einverständnis dazu erklärt, wie immer man auch dazu steht.

Bis auf die oben genannten Fälle gab es keinen Anlass Steiner Bürger zu verdächtigen dem Baumbestand schaden zu wollen. Alle anderen Steiner Bürger haben sich verantwortungsbewusst

Mehr anzeigen

Klaus Lösel

ist Mitglied im Parlament

SBG
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Hannelore Pfetzing-Scheitinger

ist Mitglied im Parlament

SPD
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Bernd Seeberger

ist Mitglied im Parlament

SPD
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Dr. Ilse Baum

ist Mitglied im Parlament

FW
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Bernd Herrmann

ist Mitglied im Parlament

FW
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Agnes Meier

ist Mitglied im Parlament

FDP/FB
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Kurt Krömer

ist Mitglied im Parlament

SBG
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Bertram Höfer

ist Mitglied im Parlament

CSU
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Klaus Heckel

ist Mitglied im Parlament

CSU
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Johanna Dippold

ist Mitglied im Parlament

CSU
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Florian Hechtel

ist Mitglied im Parlament

CSU
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Robert Bauer

ist Mitglied im Parlament

CSU
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Prof. Dr. Klaus Schellberg

ist Mitglied im Parlament

CSU
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Lothar Kirsch

ist Mitglied im Parlament

SBG
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Edwin Schläger

ist Mitglied im Parlament

SBG
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Armin Schläger

ist Mitglied im Parlament

SBG
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Matthias Popp

ist Mitglied im Parlament

SBG
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Verena Krömer

ist Mitglied im Parlament

SBG
angeschrieben am 28.04.2016
Unbeantwortet

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden