Volksvertreterin Antje Feiks

Sächsischer Landtag in Sachsen

    Stellungnahme zur Petition Kostenfreie Kinderbetreuung - Kita-Gebühren abschaffen in Sachsen

    DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 09.11.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Bildung muss für alle Menschen zugänglich sein. Das gilt auch für die frühkindliche Bildung. Gerade für Menschen mit einem geringen Einkommen, sind die Kita-Kosten eine immense Belastung. Daher befürworte ich eine Abschaffung der Kita-Beiträge für Eltern.

    Dabei dürfen wir aber auch gerade in Sachsen etwas anderes nicht aus dem Blick lassen: Die Arbeitsbedingungen der Erzieher*innen. Sachsen hat bundesweit mit den schlechtesten Betreuungsschlüssel und aktuell gibt es auch keine bezahlten Vor- und Nachbereitungsstunden für das pädagogische Personal.
    Das alles sind weitere Baustellen im Kita-Bereich, die zu lasten der Qualität der Betreuung der Kinder geht. Ein hoher Krankenstand und eine ständige Überlastung der Erzieher*innen geht damit einher.
    Auch das müssen wir dringend in Angriff nehmen und für Verbesserungen sorgen. Denn sonst haben wir bald nicht mehr ausreichend Personal um die Kinder zu betreuen.

    Stellungnahme zur Petition Kindergarten free of charge for all - abolish pre-school fees!

    DIE LINKE
    angeschrieben am 26.10.2018
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Für eine bewegte Schulzukunft unserer Kinder und Jugendlichen

    DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 13.03.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Ja, wir müssen auf den Lehrer*innenmangel reagieren. Und ja, der sächsische Bildungsplan gehört wirklich einmal überarbeitet.

    Aber die Streichung von Schulstunden in den Bereichen von Sport, Musik und Kunst löst beide Probleme nicht. Wenn die Staatsregierung lange genug nachdenkt, fällt ihr vielleicht auf, dass der fehlende Mathelehrer nicht auf einmal da ist, bloß weil die sächsischen Schüler*innen zwei Sportstunden weniger in der Woche haben.

    Im Gegenteil: Diese Streichung hat gravierende Folgen. Musik und Kunst sind keine "Larifari"-Fächer, sondern fördern die Allgemeinbildung ebenso wie das künstlerische Wissen und Talent. Und vor allem der Sport nimmt einen wichtigen Platz in der Gesundheitsprävention ein. Die Schüler*innen sitzen einen

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Begrenzung der Wolfspopulation

    DIE LINKE
    angeschrieben am 28.10.2017
    Unbeantwortet


Antje Feiks
Partei: DIE LINKE
Fraktion: DIE LINKE
Gewählt am: 31.08.2014
Neuwahl: 01.09.2019
Funktion: Fraktion (Medienpolitische Sprecherin)
Webseite: http://www.antje-feiks.de
Twitter: https://twitter.com/antjefeiks
Fehler in den Daten melden
Ich bin Antje Feiks

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern