Volksvertreterin Eva-Maria Voigt-Küppers

Landtag Nordrhein-Westfalen

    Stellungnahme zur Petition Abschaffung der Kita-Gebühren in NRW!

    SPD, zuletzt bearbeitet am 19.09.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Der Einsatz für gute Bildungsangebote war für mich vor mehr als 40 Jahren eine Motivation, um mit der Politik zu beginnen. Seit über 20 Jahren bin ich im Jugendhilfeausschuss meiner Heimatstadt Würselen tätig.

    Die Politik verfolgt mit guten Kitas zwei Ziele: Das erste Ziel ist eine zukunftsweisende und nachhaltige frühkindliche Bildung. Ich bin davon überzeugt, dass Bildung nicht erst in der Schule beginnt, sondern bereits in der Kindertagesstätte. Johannes Rau hat einmal gesagt, dass Bildung und Wissen die einzigen Rohstoffe sind, die Deutschland hat. Deshalb ist dieser Aspekt so wichtig.

    Das zweite wichtige Ziel, das die Politik mit einer Förderung der Kindertagesstätten verfolgt, ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Mit der Beitragsfreiheit

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Neuauflage der zentralen Prüfung 10 im Fach Englisch

    SPD
    angeschrieben am 20.05.2017
    Unbeantwortet

Eva-Maria Voigt-Küppers
Partei: SPD
Fraktion: SPD
Gewählt am: 14.05.2017
Neuwahl: 2022
Wahlkreis: Aachen III
Funktion: Fraktion (stellv. Vorsitzende)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Eva-Maria Voigt-Küppers
Webseite: http://www.voigt-kueppers.de
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden