representant Ksenija Wunder

Stadtrat i Nienburg/Weser

    Yttrande om petitionen Keine Straßenausbaubeiträge (Strabs) in Nienburg/Weser

    SPD, senast redigerad: 22.6.2020

    Gruppbeslut, publicerat av Rüdiger Altmann. Utslaget grundar sig i ett beslut från fraktionen SPD
      Jag håller med / håller med till mesta del.

    ✓   Jag är för en offentlig utfrågning i tekniska kommittén.
    ✓   Jag stödjer offentliga utfrågningar i riksdan.

    Die SPD Fraktion hat bereits Anfang 2019 einen Ratsantrag eingebracht, welcher Anliegerbeiträge bei Straßenausbauten auf gerechtere Beine stellen soll. Dieser Antrag wurde leider von der Stadtverwaltung nicht, bzw. unzureichend bearbeitet und dem Rat bisher nicht zum Beschluss vorgelegt. Wir wollen verhindern, dass Menschen in finanzielle Not geraten durch fällige Ausbaubeiträge. Andere Anträge beziehen sich nur auf Stundung und Ratenzahlung incl. Zinsbelastung, dies wurde von der Verwaltung bearbeitet, trifft jedoch in keiner Weise die Ziele, welche wir als SPD Fraktion verfolgen. Unsere Verkehrsinfrastruktur benötigt eine verlässliche Finanzierung, Land und Bund zeigen kein Interesse, diese kommunalen Aufgaben zu übernehmen oder zu unterstützen.
    Wir

    Visa mer


Ksenija Wunder
parti: SPD
Grupp: SPD
Nästa val: 2021
Position: Ratsmitglied
Rapportera fel i uppgifterna

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu