openPetition kļūst eiropeiska. Ja jūs vēlaties mums palīdzēt tulkot platformu no vācu Deutsch , lūdzu, sazinieties ar mums.
close

Volksvertreter Marco Götze

Stadtrat iekš Leipzig

    Stellungnahme zur Petition Nein Zu Marktverlegungen!

    DIE LINKE
    aizrakstīts 19.07.2017
    Neatbildēts

    Stellungnahme zur Petition Aufhebung der Sperrstunde in Leipzig

    DIE LINKE
    aizrakstīts 12.07.2017
    Neatbildēts

    Stellungnahme zur Petition Eishalle für Leipzig

    DIE LINKE, pēdējoreiz labots: 25.03.2016

    Es piekrītu / lielākoties piekrītu.
    ✓   Es atbalstīšu šo pieprasījumu, ja tam pievienosies pietiekams skaits citu pārstāvju.
    ✓   Es atbalstu publisku noklausīšanos ekspertu komitejā.
    ✓   Es atbalstu publisku noklausīšanos parlamentā/plēnumā.

    Siehe Stadtrat Bednarsky, sportpolitischer Sprecher unserer Fraktion. Seinem Statement schliese ich mich vollauf an.

    Stellungnahme zur Petition Mut zur Lücke – Nachbarschaftsgärten erhalten!

    DIE LINKE
    aizrakstīts 25.09.2015
    Neatbildēts

    Stellungnahme zur Petition Petition: Linie 9 muss bleiben! Statt stilllegen mit der Straßenbahn zum Cospudener See

    DIE LINKE, pēdējoreiz labots: 16.09.2015

    Es piekrītu / lielākoties piekrītu.

    Die Linie 9 ist für viele Menschen Vebindungslinie in den Leipziger Auwald, Ausgangspunkt zu den Seen, zum Wildpark. Für Markkleeberger und Leipziger Schülerinnen und Schüler, die zu Leipziger Schulen fahren, für Menschen ohne Auto ist sie wichtig. Eine Reduktion von Straßenbahn in einer wachsenden Stadt, die mehr Umstieg auf den ÖPNV will, ist ein Widerspruch zu formulierten Zielen. Leipzig ist Straßenbahnstadt. Die Dichte des Netzes ist immer ein Vorzug gewesen. Bus ist besser als nichts. Aber Busverkehr ist eben auch ein Autoverkehr. Ich bin für die Linie 9. Manche Dinge sind gut wie sie sind, die 9 gehört dazu.


Marco Götze
Partei: DIE LINKE
Frakcija: DIE LINKE
Neuwahl: 2019
Vēlēšanu apgabals: Südvorstadt, Connewitz, Lößnig, Dölitz-Dösen
Amats: Fraktionssprecher für Stadtgeschichtspolitik; Mitglied Fachausschuss Kultur; Mitglied Betriebsausschuss Kulturstätten