Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Pflicht der Verantwortlichen
Unsere Kinder sollen sich auf die Schule konzentrieren und nicht mit Problemen belastet werden, die durch Erwachsene verursacht werden. Die Schule soll unseren Kindern den Weg ins Leben ebnen und ihn nicht mit Stolpersteinen verstellen und erschweren. Sicher könnten unsere Kinder die Wartezeit sinnvoll nutzen, aber dazu brauchen sie einen von der Schule zur Verfügung zu stellenden Raum. Herr Schmidt, das liegt in Ihrer Verantwortung und Fürsorgepflicht. Haben denn schon Gespräche mit den zuständigen Busunternehmen stattgefunden, damit hier eine schnelle Lösung gefunden wird?
Quelle: Ich wünsche mir, so wie sicher alle Unterschreibenden, dass sich die Verantwortlichen schnellstens an einen gemeinsamen Tisch setzen und eine Lösung finden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Damals
Damals mussten wir auch zur Schule hin und zurück laufen.Außerdem könnte man die Wartezeit für Lernzwecke nutzen.
Quelle: Manfred Siefert
4 Gegenargumente Anzeigen
    Findet euch damit ab
Es ist eine Ganztagsschule. Das heißt, dass Lernwerkstädte offen sind. Da kann man sich in der Zeit aufhalten, Hausaufgaben machen, lernen usw. Dazu sind die da.
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden