Pro

Argumentos a favor de la petición

Die Petition soll dazu beitragen, sich mit den Gegebenheiten des Stadtteils transparent und fundiert auseinanderzusetzten. Die vorhandenen Qualitäten (dazu gehört auch das Landschaftsbild) sind zu erhalten und zu pflegen, auch und vor allem im Rahmen der geplanten Nachverdichtungen. Ein qualitätsvoller öffentlicher Grün- und Freiraum ist in jedem Quartier für das Klima, als Erholungsfläche, als Aufenthaltsraum, für die Identität des Ortes, zum Schutz und Pflege der biologischer Vielfalt sehr wichtig. Diese Belange sind unbedingt mit dem Ziel, mehr Wohnraum zu schaffen, abzugleichen. Mit d

Contra

Argumentos en contra de la petición

Mit dem Erhalt aller Bäume und dem Charakter der Rennbahn einhergehend sollte die Bebauung nicht höher sein als der gewachsene Bestand und die westlich vorh. Hochhäuser. Ein mehrstöckiges "Tiefgarage"-Park-deck mit Tunnel-Zufahrt an der ehemaligen Tankstelle könnte gleichzeitig das gesamte Beton-Oval wetterfest überspannen (siehe Einsteinring) mit fußläufig dem bereits vorh. Tunnelzugang und bei entsprechender Gestaltung sogar noch Bühne für Besucher eines mit Holzbeplankung zu sanierenden Velodroms. Besucher- und Anwohnerparkraum incl. der darüberliegenden Einkaufs-, Kultur- und Wohnra

1 contraargumento Mostrar
    Gute Ergänzung, interessante Idee

Das CONTRA-Argument ist ja auch ein PRO-Argument :-)! Ist ein Ergänzungsvorschlag zu "Alle Bäume bleiben...", der gut integrierbar scheint. Also neben der Bäume-Erhalt auch eine "unschädliche Bebauung" und eine Nutzung für die Bevölkerung zum Ziel hat. Wäre übrigens interessant nach der Förderabsage für eine Radsporthalle woanders, das auch mit den Radsportlern mal zu erörtern. Also ob und inwieweit deren Bedarf da zu decken wäre und in Kombi mit Bebauung vielleicht auch finanzierbar würde...

Ayuda a fortalecer la participación ciudadana. Queremos que sus inquietudes se escuchen sin dejar de ser independientes.

Promocione ahora.

openPetition internacional