pro

What are arguments in favour of the petition?

    Wolf zerstört Existenzen
Der Wolf als Opportunist paßt nicht in unsere Kulturlandschaft. Wir haben kein Ökosystem. Wir ernähren Menschen. Tiere gehören artgerecht auf die Weide. Schäfer geben auf, weil sich nur große Schäferbetriebe Herdenschutzhunde leisten können. Der Unterhalt der Tiere wird nicht finanziert. 1 Hund reicht nicht. Futterkosten allein im Jahr 1.000 euro. Für kleinere Betriebe unbezahlbar. Entschädigungen sind Billigkeitsleistungen, also freiwillig. Rinder und Pferdehalter bekommen gar nichts. Pferde sind Fluchttiere, HSH geht dort nicht. Rinderweiden sind zu groß zum einzäunen mit massiven Zäunen.
4 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern